Schlagwort-Archive: Ruhr-Universität Bochum

CfP: „Das Klischee in Bewegung. Zur Dynamisierung von Schrift-Bild-Beziehungen in illustrierten Journalen und Büchern (1830–1860)“, Bochum (15.02.2019)

Call for Papers für den Workshop „Das Klischee in Bewegung. Zur Dynamisierung von Schrift-Bild-Beziehungen in illustrierten Journalen und Büchern (1830–1860)“ | Ruhr-Universität Bochum Deadline Abstract: 15. Februar 2019 | Datum der Veranstaltung: 22.-23. Mai 2019 Workshop: Das Klischee in Bewegung. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Calls for Papers, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ringvorlesungen im Wintersemester 2018/19, VI

Wer einen Einblick in die Forschung der Doktorand*innen und Postdoktorand*innen am Bochumer DFG-Graduiertenkollegs „Das Dokumentarische. Exzess und Entzug“ gewinnen möchte, der sollte in diesem Wintersemester auf keinen Fall die dortige Ringvorlesung verpassen. In Tandemvorträgen stellen die Kollegiat*innen Thesen und Zwischenergebnisse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , ,

Tagung: „Schreibweisen der Kritik. Eine Topographie von Neuzehnhundertachtundsechzig“, Bochum (28.-30.06.2018)

Schreibweisen der Kritik. Eine Topographie von Neuzehnhundertachtundsechzig | Beckmannshof, Raum „Schanghai“, Universitätsstrasse 150, 44801 Bochum Datum der Veranstaltung: 28.-30. Juni 2018 Die 68er-bewegung unterscheidet sich von den revolutionären Bewegungen des 19. Und frühen 20. Jahrhunderts vor allem dadurch, dass sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , ,

Ringvorlesung: „Philologie in Bochum/Philology goes to Bochum“, Bochum (17.04.-10.07.2018)

Philologie in Bochum/Philology goes to Bochum | Bochum Datum der Veranstaltung: 17. April -10. Juli 2018, jeweils dienstags von 16:00-18:00 Uhr Ringvorlesung „Philologie in Bochum/Philology goes to Bochum“ Sommersemester 2018 17. April: Niels Werber (Universität Siegen): Trumps Tweets 15. Mai: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , ,

Workshop: „Mars, Jupiter, Jena. Zur politischen Poetik des Zukunftsromans“, Bochum (12.-13.04.2018)

Mars, Jupiter, Jena. Zur politischen Poetik des Zukunftsromans | Bochum Datum der Veranstaltung: 12.-13. April 2018 | Anmeldefrist: 05. April 2018 Öffentlicher Workshop im Rahmen des Projekts: »Der verdichtete Raum. Sprache, Text und weltanschauliches Wissen in deutschsprachigen Zukunftsromanen der 1920er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , ,

Winter School: „Europa: Poetik und Politik“, Breslau (07.-09.12.2017)

Europa: Poetik und Politik | Uniwersytet Wrocławski, Breslau Datum der Veranstaltung: 07.-09. Dezember 2017 Kooperation zwischen der Ruhr-Universität Bochum und der Uniwersytet Wrocławski, gefördert durch den DAAD Kontakt: Till Breyer (till.breyer@rub.de), Dr. Philipp Weber (philipp.weber-n9v@rub.de) Gegenwärtig erleben wir eine Krise … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , ,

Stellenausschreibung: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (100%), Neugermanistik, insbesondere Theorie und Geschichte literarischer Kommunikation und ihrer Medien, Ruhr-Universität Bochum, (Bewerbungsschluss: 17.11.2017)

Am Lehrstuhl ‚Neugermanistik, insbesondere Theorie und Geschichte literarischer Kommunikation und ihrer Medien‘ (Prof. Dr. Natalie Binczek) ist eine Stelle als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in ab dem 01. Februar 2018 für drei Jahre zu besetzen. Aufgaben: Es sollen wissenschaftliche und organisatorische Dienstleistungen am Lehrstuhl erbracht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stellenangebote | Verschlagwortet mit , , , ,

Stellenausschreibung: W3-Professur für Romanische Philologie, insbesondere französische Literatur, Ruhr-Universität Bochum (Bewerbungsschluss: 05.10.2017)

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stellenangebote | Verschlagwortet mit , ,

avldigital @ Bochum (IV): Das war’s!

Die letzten Sektionen laufen … Danach packen wir unsere Plünnen und es geht heimwärts (VM) bzw. weiter nach Berlin (JJ), wo nächste Woche ein Termin am Zentrum für Literatur- und Kulturforschung ansteht. Schön wars, Bochum! Vielen Dank an die Veranstalterinnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen, Vermischtes | Verschlagwortet mit , , ,

avldigital @ Bochum (III): Glück auf!

  Erneut guter Besuch bei der avldigital.de-Präsentation! Jakob Jung stellte die Beta-Version des Portals vor und demonstrierte beispielsatt die zahlreichen Pluspunkte, die der Fachinformationdienst AVL künftig KomparatistInnen bietet. Drei arbeitsreiche Tage DGVAL- Konferenz liegen schon hinter uns – Grund genug … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibliotheksnachrichten, Veranstaltungen, Vermischtes | Verschlagwortet mit , , ,