Schlagwort-Archive: Narratologie

CfP für ENN5 Special Issue of Frontiers of Narrative Studies (15.10.2017)

Call for Papers für ENN5 Special Issue of Frontiers of Narrative Studies Deadline Abstract: 15. Oktober 2017 | Deadline Beitrag: 15. März 2017 Erscheinungsdatum: 2018 Call for Papers: ENN5 Special Issue of Frontiers of Narrative Studies To mark the affiliation … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Calls for Papers, Zeitschriften | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

CfP: „Confronting the Narratives of the Anthropocene“, Tampere (06.10.2017)

Call for Papers für das Symposium  „Confronting the Narratives of the Anthropocene“ | Tampere Deadline Abstract: 06. Oktober 2017 | Annahmebestätigung: 13. Oktober 2017 Datum der Veranstaltung: 23.-24. November 2017 Call for Papers: Confronting the Narratives of the Anthropocene (Nov … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Calls for Papers, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , ,

Kürzlich erschienen: „DIEGESIS 6, H. 1 (2017): Erzählen und Wissen“

Herausgegeben von Matei Chihaia, Sandra Heinen, Matías Martínez, Michael Scheffel und Roy Sommer ist die neue Ausgabe der DIEGESIS zum Thema „Erzählen und Wissen“ erschienen: Diese Ausgabe von DIEGESIS ist dem Verhältnis von Erzählen und Wissen gewidmet, oder genauer gesagt: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuerscheinungen | Verschlagwortet mit , ,

CfP: „GeschichteN – HiStories – HistoireS“, Grainau (29.05.2017)

Call for Papers für die Konferenz „GeschichteN – HiStories – HistoireS“ | Hotel am Badersee, Grainau, Germany Deadline Abstract: 29. Mai 2017 | Datum der Veranstaltung: 16.-18. Februar 2018 39th Annual Conference of the Association for Canadian Studies in German-speaking … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Calls for Papers, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , ,

Konferenz: „The proof of the pudding: Neo-avant-garde theory applied to neo-avant-garde texts“, Wien (06.-07.04.2017)

The proof of the pudding: Neo-avant-garde theory applied to neo-avant-garde texts| Campus Altes AKH, Court 2.8, Old Chapel, 1090 Wien | Literaturmuseum, Grillparzerhaus, 6 Johannesgasse, 4th floor, 1010 Wien Datum der Veranstaltung: 06.-07. April 2017 The proof of the pudding: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , ,

CfP für das Journal „Frontiers of Narrative Studies“ (De Gruyter)

Call for Special Issue Proposals The journal Frontiers of Narrative Studies (De Gruyter) is seeking proposals for special issues on subjects including but not limited to  Transnational narrative Postcolonial narrative Fictional and factual narrative Cosmopolitanism and narrative theory Classical narratology … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Calls for Papers, Zeitschriften | Verschlagwortet mit , , ,

„Summer Course in Narrative Studies (SINS)“, Sønderborg (30.07-04.08.2017)

Summer Course in Narrative Studies (SINS) 2017 | Sandbjerg Estate, Sønderborg, Denmark Datum der Veranstaltung: 30. Juli -04. August 2017 | Anmeldefrist: 20. April 2017 SUMMER COURSE IN NARRATIVE STUDIES 2017 The Summer Course in Narrative Studies (SINS) is an intensive … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , ,

Stellenausschreibung: Fünf Promotionsstellen im DFG Graduiertenkolleg 1767 „Faktuales und fiktionales Erzählen“, Freiburg im Breisgau (Bewerbungsschluss: 09.01.2017)

Die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg vergibt im Rahmen des interdisziplinären DFG Graduiertenkollegs 1767 „Faktuales und fiktionales Erzählen“ fünf Promotionsstellen, befristet auf 3 Jahre. Beginn der Förderung ist der 1. April 2017. Die Vergütung richtet sich nach den üblichen Sätzen der DFG für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus der Forschung, Stellenangebote | Verschlagwortet mit , , ,

CfP: Mind – Media – Narrative: Exploring the Nexus of Transmedial and Cognitive Narratologies (20.-22.6.2016, Warschau)

Mind – Media – Narrative: Exploring the Nexus of Transmedial and Cognitive Narratologies University of Warsaw (Poland) 20-22 June 2016 Narrative is a universal phenomenon that shapes virtually every aspect of human life. Narrative exists across time, culture – from … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Calls for Papers | Verschlagwortet mit , , ,

CfP: Quo vadis Narratologia? – 6. Wuppertaler Graduiertenforum Narratologie

Gefunden in den News des European Narratology Net (ENN, Narrnet): —— CfP „Quo vadis Narratologia? Perspektiven und Grenzen erzähltheoretischer Ansätze“ Wuppertaler Graduiertenforum Narratologie Interdisziplinäre Graduiertentagung am Zentrum für Erzählforschung (ZEF) und Zentrum für Graduiertenstudien (ZGS) der Bergischen Universität Wuppertal Datum: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Calls for Papers | Verschlagwortet mit , ,