Schlagwort-Archive: Michel Foucault

Internationale Tagung: „Der französische Philosoph Michel Foucault und seine Hinwendung zur Antike“, Saarbrücken (29.-31.10.2018)

„Der französische Philosoph Michel Foucault und seine Hinwendung zur Antike“ | Universität des Saarlandes Datum der Veranstaltung: 29.-31. Oktober 2018 Vom 29. bis zum 31. Oktober 2018 findet an der Universität des Saarlandes eine internationale Tagung zu Michel Foucault (1926-1984) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , ,

Ringvorlesung: „Klassiker der Literaturtheorie“, Frankfurt am Main (18.04.-11.07.2018)

Klassiker der Literaturtheorie | Goethe-Universität Frankfurt am Main, IG-Farbenhaus, Raum 251 Datum der Veranstaltung: 18. April bis 11. Juli 2018, jeweils mittwochs von 18:00-20:00 Uhr   Programm: 18.04.//Edgar Pankow Zum Anfang – Nach dem Ende: Peter Szondi 25.04.//Achim Geisenhanslüke Literarische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Konferenz: Michel Foucault − Discourse Theory and the Archive (Göttingen, 16 Juli 2016)

This year marks not only Michel Foucault’s 90th birthday, but also the 50th anniversary of the publication of his seminal book Let Mots et les Choses, which made Foucault a prominent intellectual figure throughout Europe. We would like to commemorate … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit

Aus dem Netz gefischt: Poetiken der Migration. Ein Glossar

Aus dem Netz gefischt wurde dieses Online-Glossar zum Thema „Poetik der Migration“, entstanden im Rahmen eines studentischen Projekts des Lehrstuhls „Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft“ (Frau Prof. Ch. Solte-Gresser) an der Universität des Saarlandes im Wintersemester 2012/13. Wie erzählt Literatur von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Online-Quellen, Vermischtes | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , ,

Aus dem Netz gefischt: foucaultblog

Wie der Name besagt: Wissenschaftliches Blog, gewidmet Michel Foucault, betrieben von „Historikerinnen und Kulturwissenschaftler aus Zürich, München, Wien und Paris, die in verschiedenen Projekten mit und über Foucault arbeiten“ und seit April 2013 unter http://www.fsw.uzh.ch/foucaultblog/ erreichbar.

Veröffentlicht unter Online-Quellen | Verschlagwortet mit ,