Schlagwort-Archive: Literatur

CfP: „Hass/Literatur“, Berlin (01.12.2017)

Call for Papers für die internationale Tagung „Hass/Literatur“ | Freie Universität Berlin Deadline Abstract: 01. Dezember 2017 | Datum der Veranstaltung: 24.-26. Mai 2018 „Hass/Literatur“ Internationale Tagung am DFG Sonderforschungsbereich 1171: „Affective Societies“, Freie Universität Berlin, 24.–26. Mai 2018 Organisation:    Prof. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Calls for Papers, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Workshop „Inheritance and Literature“, Berlin (24.11.2017)

Inheritance and Literature | Zentrum für Literatur- und Kulturforschung, Schützenstr. 18, 10117 Berlin Datum der Veranstaltung: 24. November 2017 Workshop in Kooperation mit dem Forschungsprojekt Unearned Wealth – A Literary History of Inheritance der Universität Aarhus. Wer vererbt, gibt etwas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Konferenz: „Das freie Tier / hat seinen Untergang stets hinter sich – Tierethik in Kultur, Literatur und Unterricht“, Landau (29.11.-01.12.2017)

Das freie Tier / hat seinen Untergang stets hinter sich – Tierethik in Kultur, Literatur und Unterricht | Universität Koblenz-Landau (Campus Landau) Datum der Veranstaltung: 29. November-01. Dezember 2017 KONF: Das freie Tier / hat seinen Untergang stets hinter sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Konferenz: „Unforeseen Consequences: Literatures of Protest and Political Struggle“, Warwick (11.11.2017)

Unforeseen Consequences: Literatures of Protest and Political Struggle | Wolfson Research Exchange on Floor 3 (Extension),  University of Warwick Library Datum der Veranstaltung: 11. November 2017 | Anmeldefrist: 08. November 2017 The British Comparative Literature Association is pleased to open … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , ,

CfP: „Literatur und Überwachung“, Duisburg-Essen (31.10.2017)

Call for Papers für die Tagung „Literatur und Überwachung“ | Kulturwissenschaftlichen Institut Essen Deadline Abstract: 31. Oktober 2017 | Datum der Veranstaltung: 05.-06. Juli 2018 Das Thema Überwachung ist aus dem aktuellen gesellschaftlichen Diskurs kaum mehr wegzudenken. An öffentlichen Plätzen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Calls for Papers, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , ,

Kürzlich erschienen: „Die Lust zu gehen. Weibliche Flanerie in Literatur und Film“

Herausgegeben von Georgiana Banita, Judith Ellenbürger und Jörn Glasenapp erschien Mitte April der Band Die Lust zu gehen. Weibliche Flanerie in Literatur und Film als dritter Band der Reihe Inter/Media beim Wilhelm Fink Verlag. Ob sie ihrer Arbeit oder einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuerscheinungen | Verschlagwortet mit , , ,

Kolloquium: „Literature, Emotion, and Cognition“, Aachen (Mai-Juli 2017)

Literature, Emotion, and Cognition| H11 C.A.R., RWTH Aachen University Datum der Veranstaltung: 08. Mai – 24. Juli 2017 Aachen Colloquium on Literature, Emotion, and Cognition (May-July 2017) The Aachen Research Team Cognitive Literary Studies (ART CogLit) hosts a Lecture Series on … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , ,

Doktoranden-Workshop „Bilder sichtbar machen. Visualität in Philosophie, Literatur, Film und Bildender Kunst“, München (05.-06.05.2017)

„Bilder sichtbar machen. Visualität in Philosophie, Literatur, Film und Bildender Kunst“ | Ludwig-Maximilians-Universität München, Geschwister-Scholl-Platz 1 (Hauptgebäude), Raum M 203 Datum der Veranstaltung: 5.-6. Mai 2017 Wie bezeichnen Bilder, wie werden sie lesbar? Wie evozieren, wie erschreiben Texte Visualität? Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , ,

Tagungsbericht: Workshop an der Friedrich-Schlegel-Graduiertenschule (16.-18.02.2017)

Auf dem Blog LiteraturWissenschaft in Berlin der Friedrich-Schlegel-Graduiertenschule ist ein Tagungsbericht zu dem dort abgehaltenen Workshop Epiphane Wirklichkeiten. Sprachen der Dinge in Literatur und Künsten erschienen. In dem Workshop gingen vom 16. bis 18. Februar 2017 „Doktorandinnen und Doktoranden der Partneruniversitäten FU … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus der Forschung, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , ,

CfP für Revue Opus n° 3 mit dem Thema „Littérature et peinture : désirs de réalismes“ (15.02.2017)

Call for Papers für Revue Opus n° 3 Deadline Abstract: 15. Februar 2017 | Annahmebenachrichtigung: März 2017 Deadline Beitrag: Juli 2017 | Erscheinungsdatum: 2018   UNIVERSITÉ PARIS NANTERRE                         … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Calls for Papers, Zeitschriften | Verschlagwortet mit , ,