Schlagwort-Archive: Krieg

II. Deutsch-Französische Master Class Digital Humanities: „Autobiographische Quellen aus Kriegen digital untersuchen“, Paris (01.-05.10.2018)

Autobiographische Quellen aus Kriegen digital untersuchen | Deutsches Historisches Institut (DHI) Paris Datum der Veranstaltung: 01.-05. Oktober 2018 Die Zweite Deutsch-Französische Master Class Digital Humanities am DHI Paris (1. bis 5. Oktober 2018) konzentriert sich auf autobiographische Quellen im Kontext … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

CfP: „Autobiographische Quellen aus Kriegen digital untersuchen“, Paris (16.07.2018)

Call for Papers für die zweite deutsch-französische Masterclass „Autobiographische Quellen aus Kriegen digital untersuchen“ | Deutsches Historisches Institut, Paris Deadline Abstract: 16. Juli 2018 | Annahmebestätigung: 30. Juli 2018 Datum der Veranstaltung: 01.-05. Oktober 2018 Call für Bewerbungen Ort: Deutsches … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Calls for Papers, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , ,

CfP: „(Dis)figuring War: Literature and the Arts, 1918-2018“, Stanford (15.08.2018)

Call for Papers für die Konferenz „(Dis)figuring War: Literature and the Arts, 1918-2018“ | Stanford University Deadline Abstract: 15. August 2018 | Datum der Veranstaltung: 09.-10. November 2018 Keynote Speaker: JAY WINTER Charles J. Stille Professor Emeritus of History, Yale … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Calls for Papers, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , ,

CfP: „Krieg in der Literatur, Literatur im Krieg“, Katowice (15.04.2018)

Call for Papers für die internationale Konferenz „Krieg in der Literatur, Literatur im Krieg“ | Schlesische Universität Katowice, im Bibliothekszentrum CINiBA, ul. Bankowa 11a Deadline Abstract: 15. April 2018 | Datum der Veranstaltung: 24.-26. Oktober 2018 |  Anmeldefrist: 01. Juni … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Calls for Papers, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , ,

CfP: „Die Krise als Krieg: Weltanschauungs- und Wortkampf populistischer Bewegungen in Krisenzeiten“, Osnabrück (15.01.2018)

Call for Papers für die Sektion 17 beim 11. Kongress des Frankoromanistenverbands zu dem Thema „Die Krise als Krieg: Weltanschauungs- und Wortkampf populistischer Bewegungen in Krisenzeiten“ | Osnabrück Deadline Abstract: 15. Januar 2018 | Annahmebestätigung 31. Januar 2018 Datum der Veranstaltung: 26.-29. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Calls for Papers, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , ,

CfP: „Villes en guerre. L’urbanité moderne à l’épreuve du conflit (1800-1914)“, Frankfurt (31.12.2017)

Call for Papers für die Tagung „Villes en guerre. L’urbanité moderne à l’épreuve du conflit (1800-1914)“ | Goethe-Universität Frankfurt Deadline Abstract: 31. Dezember 2017 | Datum der Veranstaltung: 30. Mai-01. Juni 2018 Colloque organisé par Frank Estelmann (Institut für Romanische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Calls for Papers, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , ,

Tagung „Kriegstheater. Darstellungen von Krieg, Kampf und Schlacht in Drama und Theater seit der Antike“, Berlin (08.-10.12.2016)

Kriegstheater. Darstellungen von Krieg, Kampf und Schlacht in Drama und Theater seit der Antike Ort: ZfL, Schützenstr. 18, 10117 Berlin, 3. Et., Trajekte-Tagungsraum Datum der Veranstaltung: 8.-10. Dezember 2016 Organisiert von Michael Auer (LMU) und Claude Haas (ZfL) Kooperationsveranstaltung zwischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit ,

Ringvorlesung: Erkundungen zwischen Krieg und Frieden (SoSe 2016, Saarbrücken)

Erkundungen zwischen Krieg und Frieden Saarbrücker literaturwissenschaftliche Ringvorlesungen im Rathausfestsaal der Landeshauptstadt Saarbrücken Sommersemester 2016 | montags 19:00 Uhr Der Krieg, als „Zustand der öffentlichen Gewaltthätigkeiten zwischen Staaten oder beträchtlichen Theilen derselben“, wie der Dresdner Bibliothekar und Lexikograph Johann Christoph … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit