Schlagwort-Archive: Intermedialität

CfP: „Theater, Malerei und Fotografie – Zur Erprobung der Intermedialität (19.–21. Jahrhundert)“, Toulouse (15.02.2018)

Call for Papers für die Tagung „Theater, Malerei und Fotografie – Zur Erprobung der Intermedialität (19.–21. Jahrhundert)“ | Universität Toulouse 2-Jean Jaurès (UT2J) Deadline Abstract: 15. Februar 2018 | Datum der Veranstaltung: 15.-17. November 2018 Wissenschaftliche Leitung: Dr. Hilda Inderwildi … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Calls for Papers, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

CfP: „Performing Identity: The Relationship between Identity and Performance in Literature, Theatre and the Performing Arts“, Lucca (15.09.2017)

Call for Papers für das Panel „Performing Identity: The Relationship between Identity and Performance in Literature, Theatre and the Performing Arts“ | Lucca, Tuscany, Italy Deadline Abstract: 15. September 2017 | Datum der Veranstaltung: 23.-25. November 2017 | Anmeldefrist: 15. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Calls for Papers, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , ,

CfP für Language and Text Studies mit dem Thema „Genre Emergence“ (01.07.2017)

Call for Papers für Language and Text Studies Deadline Abstract: 01. Juli 2017 | Annahmebestätigung: 01. September 2017 Deadline Beitrag: 31. Dezember 2017 Genre Emergence – Call for Book Chapters The new media initially inspired a gold-rush movement: Researchers tried … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Calls for Papers | Verschlagwortet mit , , ,

CfP: „Literature and Institutions“, Gießen (31.03.2017)

Call for Papers für das interdisziplinäre Symposium „Literature and Institutions | Gießen Deadline Abstract: 31. März 2017 | Datum der Veranstaltung: 20.-21. Juni 2017 Dear fellow scholars, We cordially invite you to submit proposals answering to the ongoing Call for Papers … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Calls for Papers, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , ,

CfP für Intermédialités n° 29 mit dem Thema „Cartographier (l’intermédialité) / Mapping (intermediality)“ (01.03.2017)

Call for Papers für die Zeitschrift Intermédialités n° 29 Deadline Abstract: 01. März 2017 | Annahmebenachrichtigung: 14. März 2017 Deadline Beitrag: 14. Juni 2017 | Erscheinungsdatum: Dezember 2017 Call for Papers « Mapping (intermediality) / Cartographier (l’intermédialité) » no 29 (Spring 2017) A thematic issue of … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Calls for Papers, Zeitschriften | Verschlagwortet mit , ,

eikones Summer School 2016 (Bewerbungsschluss: 10.6.2016)

eikones Summer School September 4 – 9, 2016 eikones Summer School September 4 – 9, 2016 Course 2: Realism in the Arts and Literature of the Nineteenth Century Taking its cue from the current wealth of topical scholarship, this summer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , ,

CfP: Praktiken medialer Transformationen: Übertragungen in und aus dem digitalen Raum (Hamburg, 9. – 10. Dezember 2016)

Tagung der Wissenschaftlichen Mitarbeiter des interdisziplinären Forschungsverbundes „Übersetzen und Rahmen. Praktiken medialer Transformationen“, 9.-10. Dezember 2016 an der Universität Hamburg Die Medienkultur des 21. Jahrhunderts ist durch Prozesse der Digitalisierung und der Wechselwirkung zwischen analogen und digitalen Medienangeboten geprägt. Im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Calls for Papers | Verschlagwortet mit

Konferenz: Poem Unlimited – New Perspectives on Poetry and Genre (1.-3.10.2015, Augsburg)

Internationale Konferenz, veranstaltet von Mitarbeitern der Anglistik/Amerikanistik an der Universität Augsburg: Interest in questions of genre has never really flagged in continental European scholarship, however, and it is reviving in anglophone scholarship as well. Germany has retained a particularly lively … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , ,

Aus dem Netz gefischt: International Society for the Empirical Study of Literature and Media (IGEL)

Ende dieser Woche, von Freitag (10.7.) bis Sonntag (12.7.), findet das Literature and Empathy -Symposion der International Society for the Empirical Study of Literature and Media (kurz: IGEL) statt, auf das hier noch einmal aufmerksam gemacht werden soll (Veranstaltungsort: Lichtenberg-Kolleg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Calls for Papers, Online-Quellen, Zeitschriften | Verschlagwortet mit , , , ,

Neu & nützlich: Handbuch Literatur & Visuelle Kultur

In der neuen de Gruyter-Reihe „Handbücher zur kulturwissenschaftlichen Philologie“ ist als Band 1 das von Brigitte Weingart und Claudia Benthien herausgegebene „Handbuch Literatur & Visuelle Kultur“ erschienen. In der Verlagsinfo dazu heißt es: Das Handbuch greift aktuelle Diskussionen über Text-Bild-Verhältnisse, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuerscheinungen | Verschlagwortet mit , , ,