Schlagwort-Archive: Intermedialität

CfP: „Performing Identity: The Relationship between Identity and Performance in Literature, Theatre and the Performing Arts“, Lucca (15.09.2017)

Call for Papers für das Panel „Performing Identity: The Relationship between Identity and Performance in Literature, Theatre and the Performing Arts“ | Lucca, Tuscany, Italy Deadline Abstract: 15. September 2017 | Datum der Veranstaltung: 23.-25. November 2017 | Anmeldefrist: 15. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Calls for Papers, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , ,

CfP für Language and Text Studies mit dem Thema „Genre Emergence“ (01.07.2017)

Call for Papers für Language and Text Studies Deadline Abstract: 01. Juli 2017 | Annahmebestätigung: 01. September 2017 Deadline Beitrag: 31. Dezember 2017 Genre Emergence – Call for Book Chapters The new media initially inspired a gold-rush movement: Researchers tried … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Calls for Papers | Verschlagwortet mit , , ,

CfP: „Literature and Institutions“, Gießen (31.03.2017)

Call for Papers für das interdisziplinäre Symposium „Literature and Institutions | Gießen Deadline Abstract: 31. März 2017 | Datum der Veranstaltung: 20.-21. Juni 2017 Dear fellow scholars, We cordially invite you to submit proposals answering to the ongoing Call for Papers … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Calls for Papers, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , ,

CfP für Intermédialités n° 29 mit dem Thema „Cartographier (l’intermédialité) / Mapping (intermediality)“ (01.03.2017)

Call for Papers für die Zeitschrift Intermédialités n° 29 Deadline Abstract: 01. März 2017 | Annahmebenachrichtigung: 14. März 2017 Deadline Beitrag: 14. Juni 2017 | Erscheinungsdatum: Dezember 2017 Call for Papers « Mapping (intermediality) / Cartographier (l’intermédialité) » no 29 (Spring 2017) A thematic issue of … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Calls for Papers, Zeitschriften | Verschlagwortet mit , ,

eikones Summer School 2016 (Bewerbungsschluss: 10.6.2016)

eikones Summer School September 4 – 9, 2016 eikones Summer School September 4 – 9, 2016 Course 2: Realism in the Arts and Literature of the Nineteenth Century Taking its cue from the current wealth of topical scholarship, this summer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , ,

CfP: Praktiken medialer Transformationen: Übertragungen in und aus dem digitalen Raum (Hamburg, 9. – 10. Dezember 2016)

Tagung der Wissenschaftlichen Mitarbeiter des interdisziplinären Forschungsverbundes „Übersetzen und Rahmen. Praktiken medialer Transformationen“, 9.-10. Dezember 2016 an der Universität Hamburg Die Medienkultur des 21. Jahrhunderts ist durch Prozesse der Digitalisierung und der Wechselwirkung zwischen analogen und digitalen Medienangeboten geprägt. Im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Calls for Papers | Verschlagwortet mit

Konferenz: Poem Unlimited – New Perspectives on Poetry and Genre (1.-3.10.2015, Augsburg)

Internationale Konferenz, veranstaltet von Mitarbeitern der Anglistik/Amerikanistik an der Universität Augsburg: Interest in questions of genre has never really flagged in continental European scholarship, however, and it is reviving in anglophone scholarship as well. Germany has retained a particularly lively … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , ,

Aus dem Netz gefischt: International Society for the Empirical Study of Literature and Media (IGEL)

Ende dieser Woche, von Freitag (10.7.) bis Sonntag (12.7.), findet das Literature and Empathy -Symposion der International Society for the Empirical Study of Literature and Media (kurz: IGEL) statt, auf das hier noch einmal aufmerksam gemacht werden soll (Veranstaltungsort: Lichtenberg-Kolleg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Calls for Papers, Online-Quellen, Zeitschriften | Verschlagwortet mit , , , ,

Neu & nützlich: Handbuch Literatur & Visuelle Kultur

In der neuen de Gruyter-Reihe „Handbücher zur kulturwissenschaftlichen Philologie“ ist als Band 1 das von Brigitte Weingart und Claudia Benthien herausgegebene „Handbuch Literatur & Visuelle Kultur“ erschienen. In der Verlagsinfo dazu heißt es: Das Handbuch greift aktuelle Diskussionen über Text-Bild-Verhältnisse, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuerscheinungen | Verschlagwortet mit , , ,

Tagung der SGAVL und DGAVL: Primitivismus intermedial

Die SGAVL (Schweizer Gesellschaft für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft) und die DGAVL (Deutsche Gesellschaft für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft) veranstalten gemeinsam an der Universität Basel eine Tagung zum Thema Primitivismus intermedial. Weitere Informationen zum Tagungsthema sind dem CFP zu entnehmen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , ,