Schlagwort-Archive: Gender Studies

CfP für den Offenen Teil der Gender. Zeitschrift für Geschlecht, Kultur und Gesellschaft (20.05.2018)

Call for Papers für Gender. Zeitschrift für Geschlecht, Kultur und Gesellschaft Deadline Beitrag: 20. Mai 2018 Die Redaktion der Gender. Zeitschrift für Geschlecht, Kultur und Gesellschaft möchte auf den Offenen Teil der Zeitschrift aufmerksam machen und zu Beitragseinreichungen einladen. Jede … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Calls for Papers, Zeitschriften | Verschlagwortet mit , , ,

CfP für Textpraxis. Digitales Journal für Philologie (01.04.2018)

Call for Papers für Textpraxis. Digitales Journal für Philologie, Ausgaben #17+#18 Deadline Abstract: 01. April 2018 | Deadline Beitrag: 01. Juli 2018 Erscheinungsdatum: 01. November 2018 (#17) / 01. Mai 2019 (#18) Textpraxis. Digitales Journal für Philologie sucht für die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Calls for Papers, Zeitschriften | Verschlagwortet mit , , , , , , ,

CfP: „The Automaton of Capital, Philosophy and, Patriarchy: On the Tautological Universe of Value and Sign“, Tübingen (31.01.2018)

Call for Papers für die Spring Academy „The Automaton of Capital, Philosophy and, Patriarchy: On the Tautological Universe of Value and Sign“ | University of Tübingen Deadline Abstract: 31. Januar 2018 | Annahmebestätigung: 15. Februar 2018 Datum der Veranstaltung: 09.-12. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Calls for Papers, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , ,

Aus dem Netz gefischt: GenderOpen − das weltweit einzige Repositorium für die Geschlechterforschung

Eine nicht klar fassbare Zielgruppe verbinden Gender Studies und AVL – gut daher, dass beide Disziplinen künftig über eine zentrale Stelle im Netz u.a. für die Dissemination von Open Access-Publikationen und Fachinformationen verfügen. Dass Sie , liebe Nutzer, dieses Post … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus der Forschung, Online-Quellen | Verschlagwortet mit , , ,

Konferenz: „fémin|in|visible – Literarische Akteurinnen der europäischen Aufklärung: Übersetzen, schreiben, vermitteln“, Lausanne (11.-13.05.2017)

fémin|in|visible – Literarische Akteurinnen der europäischen Aufklärung: Übersetzen, schreiben, vermitteln | Université de Lausanne, Amphimax 340.1/414 Datum der Veranstaltung: 11.-13. Mai 2017 In der Epoche der Aufklärung strebten viele gelehrte Frauen in die öffentliche Sphäre, die ihnen bis dahin (weitestgehend) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , ,

CfP: „The Gender of Sovereignty in European Politics and Aesthetics“, Leuven (01.08.2017)

Call for Papers für die Konferenz „The Gender of Sovereignty in European Politics and Aesthetics“ | University of Leuven Deadline Abstract: 01. August 2017 | Datum der Veranstaltung: 18.-20. Dezember 2017 CFP: The Gender of Sovereignty in European Politics and … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Calls for Papers, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , ,

CfP: „Les redistributions du genre dans la littérature de langue française du Moyen-Age à l’extrême contemporain : les reconfigurations du masculin et du féminin“, Rennes (01.06.2017)

Call for Papers für die internationale Fachtagung „Les redistributions du genre dans la littérature de langue française du Moyen-Age à l’extrême contemporain : les reconfigurations du masculin et du féminin“ | Université Rennes 2 Deadline Abstract: 01. Juni 2017 | … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Calls for Papers, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , ,

CfP: „Genre & enfermement : contrainte, dépassement, résistance“, [Lyon] (30.04.2017)

Call for Papers für das Kolloquium „Genre & enfermement : contrainte, dépassement, résistance“ | Lyon Deadline Abstract: 30. April 2017 | Datum der Veranstaltung: 30. November 2017 Appel à communication Colloque « Genre et enfermement : contrainte, dépassement, résistance. » Lyon, du 30 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Calls for Papers, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit ,

CfP „Intersektional+Interdisziplinär: Dis/ability und Gender im Fokus“, Köln (31.01.2017)

Call for Papers für den Interdisziplinärer Workshop „Intersektional+Interdisziplinär: Dis/ability und Gender im Fokus“ | Universität zu Köln Deadline Abstract: 31. Januar 2017 Datum der Veranstaltung: 21.-23. Juni 2017 Veranstalterinnen: PD Dr. Urte Helduser (Institut für Deutsche Sprache und Literatur I, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Calls for Papers | Verschlagwortet mit , ,

Ausschreibung: PhD Fellowships in German and German/Comparative Literature, Washington University in St. Louis (15.01.2017)

The Department of Germanic Languages and Literatures at Washington University invites applications for its PhD program for the 2017-2018 academic year. A center of scholarly excellence with an internationally prominent and intellec­tually dynamic faculty, the department offers graduate students the opportunity … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stipendien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , ,