Schlagwort-Archive: Frühe Neuzeit

Stellenausschreibung: 4 Stellen wissenschaftlicher Mitarbeiter/innen (TV-L E13 65 %), Graduiertenkolleg „Interkonfessionalität in der Frühen Neuzeit“ (Bewerbungsschluss: 08.01.2018)

Im von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderten Graduiertenkolleg Interkonfessionalität in der Frühen Neuzeit der Fakultät für Geisteswissenschaften sind zum 01.04.2018 4 Stellen wissenschaftlicher Mitarbeiter/innen (65%) gemäß § 28 Abs. 3 HmbHG mit einer Laufzeit von 3 Jahren zu besetzen. Die Vergütung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stellenangebote | Verschlagwortet mit , , ,

CfP: „Play, Recreation, Experimentation“, Canterbury (31.07.2017)

Call for Papers für die interdisziplinäre Konferenz „Play, Recreation, Experimentation“ | University of Kent, Canterbury Deadline Abstract: 31. Juli 2017 | Datum der Veranstaltung: 08.-09. Dezember 2017 Call For Papers: ‘Play, Recreation, and Experimentation: Literature and the Arts since the Early … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Calls for Papers, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , ,

CfP: „Memory and the Making of Knowledge in the Early Modern World“, Göttingen (10.05.2017)

Call for Papers für die Summer School „Memory and the Making of Knowledge in the Early Modern World“ | Göttingen Deadline Abstract: 10. Mai 2017 |Datum der Veranstaltung: 18.-22. September 2017 Keynote Speakers Dr Marie Luisa Allemeyer Georg-August-Universität Göttingen Professor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Calls for Papers, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , ,

Tagung „Das Haus schreiben. Wissensbewegungen in der ökonomischen Literatur der Frühen Neuzeit (1300‐1700)“, Berlin (01.-02.12.2016)

„Das Haus schreiben. Wissensbewegungen in der ökonomischen Literatur der Frühen Neuzeit (1300‐1700)“ | Freie Universität Berlin, Villa des SFB „Episteme in Bewegung“, Sitzungsraum, Schwendenerstraße 8, 14195 Berlin-Dahlem Datum der Veranstaltung: 1.-2. Dezember 2016 | Um Anmeldung wird gebeten. Tagung des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus der Forschung, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , ,

Aus dem Netz gefischt: Archaeology of Reading

Das berühmte Bücherrad Agostino Ramellis hätte ich mir auch gut vorstellen als Logo für AVL digital, freut sich doch das Motiv fachübergreifend allgemeiner Beliebtheit, etwa bei den Kollegen aus der Geschichtswissenschaft oder bei dem hier vorgestellten Vorhaben „Archaeology of Reading“, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus der Forschung, Online-Quellen, Vermischtes | Verschlagwortet mit , ,