Schlagwort-Archive: Film

Kürzlich erschienen: „Die Lust zu gehen. Weibliche Flanerie in Literatur und Film“

Herausgegeben von Georgiana Banita, Judith Ellenbürger und Jörn Glasenapp erschien Mitte April der Band Die Lust zu gehen. Weibliche Flanerie in Literatur und Film als dritter Band der Reihe Inter/Media beim Wilhelm Fink Verlag. Ob sie ihrer Arbeit oder einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuerscheinungen | Verschlagwortet mit , , ,

Doktoranden-Workshop „Bilder sichtbar machen. Visualität in Philosophie, Literatur, Film und Bildender Kunst“, München (05.-06.05.2017)

„Bilder sichtbar machen. Visualität in Philosophie, Literatur, Film und Bildender Kunst“ | Ludwig-Maximilians-Universität München, Geschwister-Scholl-Platz 1 (Hauptgebäude), Raum M 203 Datum der Veranstaltung: 5.-6. Mai 2017 Wie bezeichnen Bilder, wie werden sie lesbar? Wie evozieren, wie erschreiben Texte Visualität? Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , ,

CfP für das CITAR Journal, Special Issue „Narrative and Audiovisual Creation“ (31.12.2016)

Call for Papers für das CITAR Journal, Special Issue „Narrative and Audiovisual Creation“ Deadline Abstract: 31.12.2016 Erscheinungsdatum: 2107 The CITAR Journal is open to submissions for a special edition, to be published in 2017, dedicated to the narrative among audiovisual … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Calls for Papers, Zeitschriften | Verschlagwortet mit , , ,

Interdisziplinäre Tagung „Topografische Leerstellen – Ästhetisierungen verschwindender und verschwundener Dörfer und Landschaften in Literaturen, Filmen und Künsten“, Halle (08.-10.12.2016)

Interdisziplinäre Tagung „Topografische Leerstellen – Ästhetisierungen verschwindender und verschwundener Dörfer und Landschaften in Literaturen, Filmen und Künsten“ | Steintor-Campus, Hörsaal V, Ludwig-Wucherer-Straße 2, 06108 Halle Datum der Veranstaltung: 8.-10. Dezember 2016 | Anmeldefrist: (T)T. Monat JJJJ Donnerstag, 8.12. 15.30 Willkommen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , ,

CfP: „Bilder sichtbar machen. Visualität in Philosophie, Literatur, Film und Bildender Kunst“, München (01.01.2017)

Call for Papers für den interdisziplinären Doktoranden-Workshop „Bilder sichtbar machen. Visualität in Philosophie, Literatur, Film und Bildender Kunst“ | Ludwig-Maximilians-Universität München Deadline Abstract: 1. Januar 2017 Datum der Veranstaltung: 5.-6. Mai 2017 Der interdisziplinäre Doktoranden-Workshop an der LMU München möchte Promovierende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Calls for Papers, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , ,

Tagung „READing Violence: Ambivalenzen der Gewalt“, Valencia (24.–26.10.2016)

Internationale Tagung im Rahmen des DAAD-Programms „Hochschuldialog mit Südeuropa“ | Philologische Fakultät, Universitat de València (Spanien) Datum der Veranstaltung: 24.-26. Oktober 2016 READing Violence: Ambivalenzen der Gewalt Veranstalter Prof. Dr. Dagmar von Hoff Johannes Gutenberg-Universität Mainz Lena Wetenkamp (M.A.) Johannes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , ,

Neue Zeitschrift: mediaesthetics – Journal of Poetics of Audiovisual Images

Vor Kurzem erschien die erste Ausgabe der Open-Access-Zeitschrift mediaesthetics – Journal of Poetics of Audiovisual Images. Die Zeitschrift wird von der Kolleg-Forschergruppe Cinepoetics an der Freien Universität Berlin herausgegeben. Der Wunsch der Herausgeber_innen ist es, „der Methode und Praxis film- bzw. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuerscheinungen, Zeitschriften | Verschlagwortet mit , , , ,

CfP für einen Sammelband: „Enchanted, Stereotyped, Civilized: Garden Narratives in Literature, Art and Film“ (15.10.2016)

Enchanted, Stereotyped, Civilized: Garden Narratives in Literature, Art and Film Sammelband/essay collection | Deadline für Abstracts: 15. Oktober 2016 | Deadline für Artikel: 30. April 2016 | Erscheinungstermin: Herbst/Winter 2017 Gardens have been a crucial part in mythology and literature. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus der Forschung, Calls for Papers | Verschlagwortet mit , , , ,

Umfrage des Max-Planck-Instituts für empirische Ästhetik zu „Wohlfühlfilmen“

Gibt es Filme, bei denen Sie sich so richtig wohlfühlen? Für eine Online-Studie zu „Wohlfühlfilmen“ – Filme also, die Sie mit einem wohligen Gefühl verbinden – sucht das Max-Planck-Institut für empirische Ästhetik Teilnehmer/innen. Ziel der Studie ist es, zu ermitteln, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus der Forschung | Verschlagwortet mit , ,

Aus dem Netz gefischt: UbuWeb

Der erste Eindruck zählt oft bei Websites, aber bei UbuWeb ist man schlichtweg ratlos, was es dort alles für „Content“ geben mag und natürlich erschlagen ob der Fülle des Angebots. UbuWeb, gegründet von Kenneth Goldsmith, online seit 1996 und damit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Online-Quellen | Verschlagwortet mit , , , , ,