Schlagwort-Archive: Digitale Edition

Digitale Editionstechniken für die Kritische Hannah-Arendt-Gesamtausgabe

Für die Kritische Gesamtausgabe der Werke Hannah Arendts arbeiten die Vanderbilt University (Nashville/Tennessee), die Staats- und Universtitätsbibliothek Göttingen und das Center für digitale Systeme (CeDIS) an der Freien Universität Berlin an einer „Hybrid-Edition“ und ihrer technischen Realisierung: Das Editionsvorhaben „Hannah … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus der Forschung | Verschlagwortet mit , , ,

Ausschreibung: Stipendien „Digital Humanities“ im Rahmen des Forschungsverbunds Marbach Weimar Wolfenbüttel (Bewerbungsfrist: 15.01.2017)

Bewerbungsfrist:  15. Januar 2017 Das Deutsche Literaturarchiv Marbach, die Klassik Stiftung Weimar und die Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel erschließen mehr als ein halbes Jahrtausend deutscher und europäischer Kulturgeschichte. Um die bereits seit mehreren Jahren praktizierte Kooperation zu intensivieren, haben sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus der Forschung, Stipendien | Verschlagwortet mit , , , , , , , ,

CfP: Internationales literaturwissenschaftliches DFG-Symposium „Digitale Literaturwissenschaft“, Menaggio (31.12.2016)

Call for Papers für das internationale literaturwissenschaftliches DFG-Symposium „Digitale Literaturwissenschaft“ | Villa Vigoni, Menaggio Deadline Abstract: 31. Dezember 2016 Datum der Veranstaltung: 9.-13. Oktober 2017 Im Auftrag der Deutschen Forschungsgemeinschaft soll vom 9. bis 13. Oktober 2017 in der Villa … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Calls for Papers, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , ,

CfP: Digitale Literaturwissenschaft (9.-13.10.2017, Villa Vigoni/Loveno di Menaggio, Italien)

CfP: Digitale Literaturwissenschaft Ort: Villa Vigoni/Loveno di Menaggio Datum der Veranstaltung: 9.-13.10.2017 Deadline Exposé: 30. November 2016| Deadline Beitrag: 1. Mai 2017 Im Auftrag der Deutschen Forschungsgemeinschaft soll vom 9. bis 13. Oktober 2017 in der Villa Vigoni ein internationales … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Calls for Papers | Verschlagwortet mit , ,

Digitale Edition der Korrespondenz August Wilhelm Schlegels wird fortgesetzt

Man merkt als Blog, dass man so etwas wie eine Geschichte hat, wenn man sowohl die DFG-Neubewilligung eines Vorhabens annonciert hat und jetzt – zwei Jahre später – mit der Fortsetzungsmeldung aufwarten kann. Für alle (und dies sind wohl wirklich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus der Forschung | Verschlagwortet mit , ,

CfP: Digital Scholarly Editions as Interfaces – (Graz – 17.4.2016)

Call for Papers: Digital Scholarly Editions as Interfaces International symposium 23.-24.9.2016 Centre for Information Modelling – Graz University Deadline: April 17, 2016 Scholarly editions intermediate between the texts and their readers, which does not change with their transfer to digital … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Calls for Papers, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit

Neuerscheinung: RIDE 3 (November 2015)

Hinter dem Akronym RIDE verbirgt sich das Review Journal des Instituts für Dokumentologie und Editorik (angesiedelt an der Universität zu Köln), eine Rezensionszeitschrift für digitale Edition und Resourcen, die seit Mitte 2014 erscheint. In der Anfang November publizierten dritten RIDE- … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zeitschriften | Verschlagwortet mit ,

Workshop: Virtuelle Infrastrukturen für digitale Editionen. Entwicklungen, Perspektiven und Projekte

Virtuelle Infrastrukturen für digitale Editionen. Entwicklungen, Perspektiven und Projekte 12. bis 14. November 2015 | Forschungsbibliothek Gotha, Herzog-Ernst-Kabinett Veranstalter: Forschungsbibliothek Gotha zusammen mit dem Netzwerk für digitale Geisteswissenschaften an der Universität Erfurt | Projekt „Digitale Edition der Briefe Erdmuthe Benignas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit

RIDE: Rezensionsjournal für digitale Editionen

Das Institut für Dokumentologie und Editorik (IDE) gibt die  Publikation der ersten Ausgabe einer neuen Rezensionszeitschrift,  RIDE, bekannt. RIDE ist digitalen Editionen und Ressourcen  gewidmet und will ein kritisches Forum zur Besprechung digitaler  Editionen schaffen. Es soll helfen, die gängige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hinweise auf Rezensionen, Online-Quellen, Zeitschriften | Verschlagwortet mit ,

Was Sie schon immer über Digital Humanities wissen wollten…

„Seit heute steht unter de.dariah.eu das DARIAH-DE-Portal als integriertes Zugangstor in die Forschungsinfrastruktur-Landschaft von DARIAH-DE zur Verfügung. In Zukunft erhalten NutzerInnen dort  Zugang zu fachwissenschaftlichen Diensten und Daten sowie zu technischen Diensten. Auch Informationsmaterial und wissenschaftliche Publikationen zu Forschung und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibliotheksnachrichten | Verschlagwortet mit , ,