Schlagwort-Archive: Digital Humanities

Digitale Editionstechniken für die Kritische Hannah-Arendt-Gesamtausgabe

Für die Kritische Gesamtausgabe der Werke Hannah Arendts arbeiten die Vanderbilt University (Nashville/Tennessee), die Staats- und Universtitätsbibliothek Göttingen und das Center für digitale Systeme (CeDIS) an der Freien Universität Berlin an einer „Hybrid-Edition“ und ihrer technischen Realisierung: Das Editionsvorhaben „Hannah … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus der Forschung | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Ausschreibung: Postdoktorandenstipendium, Kompetenzzentrum für elektronische Erschließungs‐ und Publikationsverfahren in den Geisteswissenschaften an der Universität Trier (Bewerbungsschluss: 15.08.2017)

Im Rahmen der vom Land Rheinland‐Pfalz geförderten Forschungsinitiative ist am Kompetenzzentrum für elektronische Erschließungs‐ und Publikationsverfahren in den Geisteswissenschaften an der Universität Trier/Trier Center for Digital Humanities zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Postdoktorandenstipendium für die Dauer von 12 Monaten mit der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stipendien | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Ausschreibung: Doktorandenstipendium, Kompetenzzentrum für elektronische Erschließungs‐ und Publikationsverfahren in den Geisteswissenschaften an der Universität Trier (Bewerbungsschluss: 15.08.2017)

Im Rahmen der vom Land Rheinland‐Pfalz geförderten Forschungsinitiative ist am Kompetenzzentrum für elektronische Erschließungs‐ und Publikationsverfahren in den Geisteswissenschaften an der Universität Trier/Trier Center for Digital Humanities zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Doktorandenstipendium für die Dauer von 12 Monaten mit der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stipendien | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

CfP: „Intelligent Narrative Technologies“, Snowbird (05.07.2017)

Call for Papers für den 10. Workshop über „Intelligent Narrative Technologies“ | Snowbird, UT, USA Deadline Abstract: 05. Juli 2017 | Annahmebestätigung: 01. August 2017 Datum der Veranstaltung: 05.-06. Oktober 2017 The Intelligent Narrative Technologies (INT) workshop represents the tenth … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Calls for Papers, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , ,

Workshop: „Schreibweisen der Gegenwart: Lesen / Schreiben“, Greifswald (30.06.2017)

Schreibweisen der Gegenwart: Lesen / Schreiben | Universität Greifswald Datum der Veranstaltung: 30. Juni 2017 Die Möglichkeiten der Digital Humanities haben die alte Frage nach dem Lesen als Kulturtechnik neu aufgeworfen. Verfahren computergestützter Lektüre versprechen einen anderen Blick auf Texte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , ,

avldigital @ Bochum (II)

Auf der DGAVL-Tagung finden jeweils zwei Sektionen parallel in kleinen Hörsälen des labyrinthischen HGB-Gebäudes statt. Am gestrigen zweiten Tag besuchten die TeilnehmerInnen die beiden Sektionen „Avantgarde“ (moderiert von Kai Fischer, Bochum) und „Graphien im Roman“ (Monika Schmitz-Emans, Bochum) unter der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen, Vermischtes | Verschlagwortet mit , , , , ,

Reminder: Workshop: “Digital Humanities in der Literaturwissenschaft – Anwendungsbeispiele, Methoden, Best Practice”, Bochum (07.06.2017)

Workshop: Digital Humanities in der Literaturwissenschaft – Anwendungsbeispiele, Methoden, Best Practice | Ruhr-Universität Bochum, Raum GABF 04/411 Datum der Veranstaltung: 7. Juni 2017 Im Rahmen der XVII. Tagung der DGAVL veranstaltet der FID AVL am 7. Juni 2017 einen Workshop zu Verfahren der Digital Humanities in der Literaturwissenschaft. Veranstaltungsort ist die Ruhr-Universität Bochum. Die Digital […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus der Forschung, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

CfP: „Fact/Fiction“, Tübingen (15.05.2017)

Call for Papers für den Workshop „Fact/Fiction“ | Eberhard Karls Universität Tübingen Deadline Abstract: 15. Mai 2017 | Datum der Veranstaltung: 01.-02. Juni 2017 Fakt/Fiktion Referentielle Multimodalität in der digitalen Medienkultur Workshop vom 1. bis 2. Juni 2017 am Institut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Calls for Papers, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , ,

CfP: „Digitalität und Privatheit“, Passau (30.04.2017)

Call for Papers für die interdisziplinäre Tagung „Digitalität und Privatheit“ | Passau Deadline Abstract: 30. April 2017 | Datum der Veranstaltung: 26.-28. Oktober 2017 Interdisziplinäre Tagung Digitalität und Privatheit Passau, 26.-28. Oktober 2017 Das DFG-Graduiertenkolleg 1681/2 „Privatheit und Digitalisierung“ geht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Calls for Papers, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , ,

Workshop: „Digital Humanities in der Literaturwissenschaft – Anwendungsbeispiele, Methoden, Best Practice“, Bochum (07.06.2017)

Workshop: Digital Humanities in der Literaturwissenschaft – Anwendungsbeispiele, Methoden, Best Practice | Ruhr-Universität Bochum, Raum GABF 04/411 Datum der Veranstaltung: 7. Juni 2017 Im Rahmen der XVII. Tagung der DGAVL veranstaltet der FID AVL am 7. Juni 2017 einen Workshop … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus der Forschung, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , ,