Schlagwort-Archive: Deutsches Literaturarchiv Marbach

Bibliotheksnachrichten: Auerbach-Bibliothek in Marbach

Das Deutsche Literaturarchiv Marbach hat einen Kern der Bibliothek des bedeutenden Romanisten und Literaturtheoretikers Erich Auerbach erworben. Die Bücher wurden von dem in den USA lebenden Enkel Auerbachs, Claude Auerbach, übergeben. Auerbach, der sowohl Jura als auch Romanistik studiert hatte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibliotheksnachrichten | Verschlagwortet mit , ,

Internationaler Master-Sommerkurs: „Die Philosophie der Philologie: Romantisches Konzept oder Verpasste Chance?“, Marbach (01.-04.08.2017)

Die Philosophie der Philologie: Romantisches Konzept oder Verpasste Chance? | Marbach Datum der Veranstaltung: 01.-04. August 2017 | Anmeldefrist: 30. April 2017 Die Philosophie der Philologie: Romantisches Konzept oder Verpasste Chance? Internationaler Master-Sommerkurs 2017 01. bis 04. August 2017 Leitung: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , ,

Ausschreibung: Stipendien „Digital Humanities“ im Rahmen des Forschungsverbunds Marbach Weimar Wolfenbüttel (Bewerbungsfrist: 15.01.2017)

Bewerbungsfrist:  15. Januar 2017 Das Deutsche Literaturarchiv Marbach, die Klassik Stiftung Weimar und die Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel erschließen mehr als ein halbes Jahrtausend deutscher und europäischer Kulturgeschichte. Um die bereits seit mehreren Jahren praktizierte Kooperation zu intensivieren, haben sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus der Forschung, Stipendien | Verschlagwortet mit , , , , , , , ,