Schlagwort-Archive: Comicforschung

Workshop: „Formen der Selbstreflexivität im Medium Comic“, Köln (02.-03.03.2017)

Formen der Selbstreflexivität im Medium Comic | Universität zu Köln, Raum: S 78, Philosophikum (Gebäude 103), Universitätsstraße 4, Köln Datum der Veranstaltung: 02.-03. März 2017 | Anmeldefrist: 17. Februar 2017 Dritter Workshop der AG Comicforschung der Gesellschaft für Medienwissenschaft (GfM) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , ,

Neu erschienen: CLOSURE – Kieler e-Journal für Comicforschung #3 (12/2016)

Bereits seit einigen Jahren rückt in der geistes­wissenschaftlichen Forschung im Zuge des material turn zunehmend das Ding(hafte) in den Blick. Ansätze, die unter Begriffen wie ›New Materialism‹, ›New Realism‹, ›Speculative Realism‹ oder ›Object Oriented Ontology‹ versammelt sind, hinterfragen die traditionelle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuerscheinungen, Zeitschriften | Verschlagwortet mit , , ,

CfP: „Formen der Selbstreflexivität im Medium Comic“, Köln (08.01.2017)

Call for Papers für den Dritten Workshop der AG Comicforschung der Gesellschaft für Medienwissenschaft (GfM) „Formen der Selbstreflexivität im Medium Comic“ | Universität zu Köln Deadline Abstract: 8. Januar 2017 Datum der Veranstaltung: 2.-3. März 2017 Auf dem Prinzip der Differenz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Calls for Papers, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit ,

The Comic Book Font, and How Digital Technologies are Changing Lettering

Der Blog The Scholary Kitchen teilte vergangene Woche dieses Video zum Verhältnis von Materialität und Typographie im Comic: Warum gibt es ein spezifisches Comic Book Font? Und welche Auswirkungen hat die Digitalisierung auf das Lettering?

Veröffentlicht unter Vermischtes | Verschlagwortet mit , ,

Neu erschienen: CLOSURE – Kieler e-Journal für Comicforschung #2.5 (Mai 2016)

CLOSURE #2.5 (5/2016) Auch 2016 reißt das Interesse am Medium Comic nicht ab. Die Zahl der Veröffentlichungen steigt nach wie vor an, wobei kleine Verlage zunehmend den etablierten Häusern das Feld streitig machen. Der Trend zur Graphic Novel, den Monika … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuerscheinungen, Zeitschriften | Verschlagwortet mit , ,

Call for Papers – CLOSURE: Kieler e-Journal für Comicforschung #3 (November 2016)

Call for Papers – CLOSURE: Kieler e-Journal für Comicforschung #3 (November 2016) Offener Themenbereich Im Herbst 2016 wird CLOSURE wieder allen Facetten des akademischen Diskurses ein Forum bieten. Von Kultur-, Bild- oder Medienwissenschaften bis hin zu Sozial- oder Naturwissenschaften und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Calls for Papers | Verschlagwortet mit , ,

Neu erschienen: Closure. Kieler e-Journal für Comicforschung 2 (2015)

CLOSURE ist ein e-Journal-Projekt, das der wachsenden deutsch­sprachigen Comic-Wissenschaftsgemeinschaft ein Forum bieten möchte. Das e-Journal wird von Nachwuchswissenschaftler_innen der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel geleitet. Die zweite Ausgabe von CLOSURE ist seit November 2015 online.

Veröffentlicht unter Zeitschriften | Verschlagwortet mit , ,

„Geschichte im Comic – Geschichte des Comic“ – Frankfurter Symposion zur Comic-Forschung

Vom 4. bis 6. September 2015 findet an der Goethe-Universität das 1. Frankfurter Symposion zur Comic-Forschung statt. Es trägt den Titel „Geschichte im Comic – Geschichte des Comic“. Zum ausführlichen Programm geht es hier.  

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , ,

CfP: CLOSURE. Kieler e-Journal für Comicforschung

Call for Papers – CLOSURE: Kieler e-Journal für Comicforschung CLOSURE geht in die zweite Runde: Auch im November 2015 wird das interdisziplinäre e-Journal der ganzen Breite der Comicforschung eine Plattform bieten. Ob Medienwissenschaft oder Kunstgeschichte, ob Narratologie oder Kulturwissenschaft – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Calls for Papers | Verschlagwortet mit

CfP: Graphisches Erzählen – Comic-Adaptionen literarischer Texte

Die Hybridität des Comics mit seiner Verflechtung textueller und visueller Elemente erzeugt eine besondere Dynamik bei der Comic-Adaption literarischer Texte. In den letzten Jahren sind vermehrt Comic-Adaptionen wichtiger literarischer Werke erschienen, zum einen einfache Nacherzählungen der Vorlagen, zum anderen aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Calls for Papers | Verschlagwortet mit