Archiv der Kategorie: Vermischtes

Workshop: „Pop & Archiv“, Münster (08.-10.02.2018)

Pop & Archiv | Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Germanistisches Institut, Schlossplatz 34, 48143 Münster Datum der Veranstaltung: 08.-10. Feburar 2018 Dass ,Pop’ und ,Archiv’ zwei Kategorien darstellen, die in enger Beziehung zueinanderstehen, ist vor allem aus literaturwissenschaftlicher Perspektive evident. So haben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vermischtes | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Gründung der Hans Blumenberg-Gesellschaft / Founding of the Hans Blumenberg Society

– English version below – 29.01.2018 Gründung der Hans Blumenberg-Gesellschaft Zur Förderung und Pflege des Werks Hans Blumenbergs sowie seiner internationalen und interdisziplinären Erforschung wurde in Berlin die Hans Blumenberg-Gesellschaft e.V. gegründet. Die Gesellschaft bietet ein Forum für die zahlreichen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vermischtes | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

CfP für Interplay: A Journal of Languages, Linguistics, and Literature mit dem Thema „Vom Zentrum in die Peripherie und von der Peripherie ins Zentrum – Ein Austausch zwischen den Kulturen“ (15.02.2018)

Call for Papers für Interplay: A Journal of Languages, Linguistics, and Literature, Vol. 4, No. 1 Deadline Abstract: 15. Februrar 2018 | Annahmebestätigung: 15. April 2018 Deadline Beitrag: 15. Mai 2018 Vom Zentrum in die Peripherie und von der Peripherie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vermischtes | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Stellenausschreibung: Akademische Mitarbeiterin/Akademischer Mitarbeiter (75 %), Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau, Deutsches Seminar (Bewerbungsschluss: 29.01.2018)

Am Deutschen Seminar der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau ist in der Abteilung Neuere Deutsche Literatur die Stelle eines Akademischen Mitarbeiters/einer Akademischen Mitarbeiterin (75%) zum 01.04.2018 zu besetzen. Die Stelle ist der Professur Holdenried zugeordnet und zunächst auf zwei Jahre (bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stellenangebote, Vermischtes | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Stellenausschreibung: Wissenschaftliche Mitarbeiterin/ Wissenschaftlicher Mitarbeiter (50 %), Universität Göttingen (Bewerbungsschluss: 22.01.2018)

Am Seminar für Deutsche Philologie, Abt. Neuere deutsche Literatur, ist zum 01.04.2018 die Stelle einer/eines Wissenschaftliche Mitarbeiterin/ Wissenschaftlicher Mitarbeiter mit 50% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (zzt. 19,9 Stunden/Woche) befristet für die Dauer von zunächst 3 Jahren zu besetzen. Die Entgeltzahlung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stellenangebote, Vermischtes | Verschlagwortet mit , ,

MA: Theorien und Praktiken professionellen Schreibens, Universität zu Köln (15.01.2018)

Das Institut für deutsche Sprache und Literatur I der Universität zu Köln bietet ab dem Sommersemester 2018 den Ein-Fach-Master „Theorien und Praktiken professionellen Schreibens“ an. Der Studiengang bietet Studierenden die Möglichkeit, an ihren geisteswissenschaftlichen Bachelor-Abschluss ein Studium anzuschließen, das sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vermischtes | Verschlagwortet mit , ,

Schöne Feiertage vom avldigital-Team!

Liebe LeserInnen, wir wünschen Ihnen schöne Feiertage und ein gutes neues Jahr 2018! Wir bedanken uns für das rege Interesse, das Sie in diesem Jahr unserem Blog entgegen gebracht haben. An den Weihnachtfeiertagen, zu Silvester und Neujahr gönnen wir uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vermischtes | Verschlagwortet mit ,

In eigener Sache: Umfrage Fachinformationsdienst Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft (FID AVL)

Liebe Leser*innen des avldigital BLOG, seit 2016 bietet der Fachinformationsdienst Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft (FID AVL) (http://www.avldigital.de) allen komparatistisch arbeitenden Literaturwissenschaftler*innen und Angehörigen angrenzender Disziplinen neue Infrastrukturen für die fachbezogene Recherche und Kommunikation sowie weitere innovative Serviceleistungen. Er wird dabei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibliotheksnachrichten, Vermischtes | Verschlagwortet mit , , , ,

Ausschreibung: 2019 Leo Baeck Institute Year Book Essay Prize in German-Jewish Studies (Bewerbungsschluss: 01.02.2017)

The Leo Baeck Institute for the Study of the History and Culture of German-speaking Jewry is delighted to announce its 2019 Year Book Essay Prize. The Leo Baeck Institute Year Book is a fully refereed Oxford journal and covers cultural, social, and economic … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus der Forschung, Vermischtes | Verschlagwortet mit , ,

Promotionsplätze in der Klasse für Literatur der Graduiertenschule Sprache & Literatur der LMU München (03.12.2017)

Die Graduiertenschule Sprache & Literatur der Ludwig-Maximilians-Universität München bietet in der Klasse für Literatur hervorragende Bedingungen für eine literaturwissenschaftliche Promotion in einem internationalen und interdisziplinären Umfeld. Vorteile des international ausgerichteten Programms sind anspruchsvolle philologische Oberseminare; eine kombinierte Einzel- und Teambetreuung; … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Promotionsplatz, Vermischtes | Verschlagwortet mit , ,