Archiv der Kategorie: Vermischtes

Stellenausschreibung: DoktorandInnen (65 %), Technischen Universität Darmstadt (Bewerbungsschluss: 13.10.2017)

Projekt „Reading at Scale. Mixing Methods in Literary Corpus Analysis“ Prof. Dr. Thomas Weitin   Stellenausschreibung für DoktorandInnen   Im Rahmen des von der VolkswagenStiftung im Programm „Mixed Methods in the Humanities“ geförderten Projekts „Reading at Scale. Mixing Methods in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Promotionsplatz, Stellenangebote, Vermischtes | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Jetzt mitmachen: Ihre Meldung im avldigital BLOG!

Sie wollen Nachrichten aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft verbreiten? Der avldigital BLOG freut sich jederzeit über Zuschriften mit Calls for Papers/Abstracts, Stellen- oder Stipendienausschreibungen, Veranstaltungsankündigungen, Mitteilungen zu Projekten u. a. m. Nutzen Sie einfach unser Meldeformular oder schicken Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vermischtes | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Ausschreibung: Elmar-Tophoven-Mobilitätsfonds für die Erforschung von Übersetzernachlässen

Die Robert Bosch Stiftung fördert in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Übersetzerfonds die Erforschung von Übersetzernachlässen am Deutschen Literaturarchiv Marbach. Voraussetzung für die Bewerbung ist ein Forschungsvorhaben in Zusammenhang mit einem übersetzerischen Nachlass aus den Beständen des DLA. Die Erforschung von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vermischtes | Verschlagwortet mit , ,

1000 und 1

Tja, wer hätte das 2013 gedacht, dass auf Ruth Hübners Eintrag Aus dem Netz gefischt: Erzählforschung vom 6.8.2013 noch 1.000 weitere folgen würden? Ich nicht. Anscheinend haben wir / hat avldigital.de doch (s)eine Nische gefunden, was z.B. die stetig wachsende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vermischtes | Verschlagwortet mit ,

Promotionsstipendien: „Theorie der Balance“ (Tübingen)

An der Eberhard Karls-Universität Tübingen ist ein neuer Promotionsverbund zur „Theorie der Balance“ bewilligt worden, der von Prof. Eckart Goebel (Komparatistik), Prof. Ernst Seidl (Kunstgeschichte) und Prof. Guido Zurstiege (Medienwissenschaft) betreut wird. Aktuell sind für diesen Verbund 4 Stipendien zur Promotion ausgeschrieben. Modelle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vermischtes

Ausschreibung: Georges Arthur Goldschmidt-Programm für junge Literaturübersetzer 2018 (Bewerbungsschluss: 31.08.2017)

Bis zum 31. August können sich junge Literaturübersetzer für das renommierte Goldschmidt-Programm für junge Literaturübersetzer 2018 bewerben. Die Frankfurter Buchmesse organisiert jedes Jahr gemeinsam mit dem Bureau International de l’Édition Française (BIEF), dem Deutsch-französischen Jugendwerk (DFJW) und der Schweizer Kulturstiftung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vermischtes | Verschlagwortet mit , ,

Ausschreibung: Petra Ernst-Kühr-Preis für Masterarbeiten im Bereich der Europäisch-Jüdischen Literaturstudien (Bewerbungsschluss: 18.08.2017)

In Andenken an ihr langjähriges Vorstandsmitglied Petra Ernst-Kühr (1957-2016) schreibt die Gesellschaft für Europäisch-Jüdische Literaturstudien einen Preis für die beste Masterarbeit im Bereich der Europäisch-Jüdischen Literaturstudien aus, die im vergangenen Jahr (zwischen dem 1. Juli 2016 und dem 30. Juni 2017) in englischer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vermischtes | Verschlagwortet mit , ,

Aus dem Netz gefischt: State of the Discipline

Alle 10 Jahre erscheint ein Bericht der American Comparative Literature Association (ACLA) über den aktuellen Zustand der Komparatistik. Mit dem ACLA Report on the State of the Discipline 2014-2015, herausgegeben unter Ursula Heise, erscheint der Bericht zum ersten Mal in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus der Forschung, Vermischtes | Verschlagwortet mit , ,

Werner Hamacher (27. April 1948 – 7. Juli 2017)

Am 7. Juli 2017 verstarb der Literaturwissenschaftler und Philosoph Werner Hamacher. Als Gründungsdirektor verantwortete Werner Hamacher 1998 die Etablierung des eigenständigen Instituts für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Frankfurter Goethe-Universität. Dem vorausgegangen waren Lehrtätigkeiten an der École Normale Supérieure … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus der Forschung, Vermischtes | Verschlagwortet mit ,

Binationaler Master/PHD ‚Europäische Kommunikationskulturen im Zeitalter der Aufklärung bis zur Gegenwart‘ (Bewebungsfrist: 30.06.2017)

Der Deutsch-Französische Master M.A. (Doppelabschluss) mit PhD-Track wird gemeinsam von der Universität Augsburg und der Université de Lorraine angeboten. Er kann im Anschluss an einen Bachelor absolviert werden, anschließend besteht die Möglichkeit eines PhD-Tracks. Studienorte in der Master- und PhD-Track-Phase … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vermischtes | Verschlagwortet mit , , , ,