Archiv der Kategorie: Vermischtes

Binationaler Master/PHD ‚Europäische Kommunikationskulturen im Zeitalter der Aufklärung bis zur Gegenwart‘ (Berwebungsfrist: 30.06.2017)

Der Deutsch-Französische Master M.A. (Doppelabschluss) mit PhD-Track wird gemeinsam von der Universität Augsburg und der Université de Lorraine angeboten. Er kann im Anschluss an einen Bachelor absolviert werden, anschließend besteht die Möglichkeit eines PhD-Tracks. Studienorte in der Master- und PhD-Track-Phase … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vermischtes | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

9. Internationaler Literaturpreis 2017

Seit 2009 verleihen das Haus der Kulturen der Welt und die Stiftung Elementarteilchen (Hamburg) den Internationalen Literaturpreis. Der mit insgesamt 35.000 € dotierte Preis […]  zeichnet einen herausragenden Titel internationaler Gegenwartsliteraturen in deutscher Erstübersetzung aus. Der Preis würdigt in dieser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen, Vermischtes | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

CfP: The American Weird

An der Universität Göttingen wird vom 12­. bis zum 14. April 2018 eine Konferenz zum Thema „The American Weird: Ecologies & Geographies“ stattfinden, die mit dem folgenden CfP um Beitragsvorschläge wirbt: For H.P. Lovecraft, the weird conveys “a subtle attitude … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vermischtes | Kommentar hinterlassen

avldigital @ Bochum (IV): Das war’s!

Die letzten Sektionen laufen … Danach packen wir unsere Plünnen und es geht heimwärts (VM) bzw. weiter nach Berlin (JJ), wo nächste Woche ein Termin am Zentrum für Literatur- und Kulturforschung ansteht. Schön wars, Bochum! Vielen Dank an die Veranstalterinnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen, Vermischtes | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

avldigital @ Bochum (III): Glück auf!

  Erneut guter Besuch bei der avldigital.de-Präsentation! Jakob Jung stellte die Beta-Version des Portals vor und demonstrierte beispielsatt die zahlreichen Pluspunkte, die der Fachinformationdienst AVL künftig KomparatistInnen bietet. Drei arbeitsreiche Tage DGVAL- Konferenz liegen schon hinter uns – Grund genug … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibliotheksnachrichten, Veranstaltungen, Vermischtes | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

avldigital @ Bochum (II)

Auf der DGAVL-Tagung finden jeweils zwei Sektionen parallel in kleinen Hörsälen des labyrinthischen HGB-Gebäudes statt. Am gestrigen zweiten Tag besuchten die TeilnehmerInnen die beiden Sektionen „Avantgarde“ (moderiert von Kai Fischer, Bochum) und „Graphien im Roman“ (Monika Schmitz-Emans, Bochum) unter der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen, Vermischtes | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ausschreibung: Literaturpreis der Universität Innsbruck , (Bewerbungsschluss: 15.07.2017)

Die H. und K. Zuegg-Stiftung zur Förderung junger AutorInnen und LiteraturwissenschaftlerInnen schreibt erstmals den Literaturpreis der Universität Innsbruck aus. Zur Teilnahme berechtigt sind AutorInnen und LiteraturwissenschaftlerInnen aus Tirol, Südtirol und Vorarlberg, sowie AutorInnen und LiteraturwissenschaftlerInnen, die der Universität Innsbruck durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vermischtes | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

avldigital @ Bochum (I): Auftakt

Die 17. Tagung der DGAVL begann heute um 14 Uhr an der Ruhr-Uni Bochum. DGAVL-Vorsitzender Christian Moser begrüßte die rund 80 TeilnehmerInnen der Tagung, es folgten Grußworte der Organisatorinnen Monika Schmitz-Emans und Linda Simonis. Das Thema der Tagung, Schrift und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen, Vermischtes | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Masterstudiengang: „Kulturwissenschaften-Cultural Studies“ an der Université Paris Nanterre (Bewerbungsschluss: 15.06.2017)

Die Université Paris Nanterre bietet einen Masterstudiengang „Kulturwissenschaften-Cultural Studies“ an. Die Unterrichtssprachen sind Deutsch und Französisch. Bewerbungen sind sowohl für das erste Studienjahr (M1) als auch, bei entsprechender Qualifikation, für das zweite (M2) möglich. Die Bewerbungsfrist endet am 15. Juni … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vermischtes | Verschlagwortet mit , ,

Ausschreibung: Binationaler Masterstudiengang German and Comparative Literature (M.A./MLitt), Universität Bonn und St Andrews (Bewerbungsschluss: 31.05.2017)

Als deutsch-britische Hochschulkooperation ermöglicht der internationale Master-Studiengang „German and Comparative Literature“ der Universitäten Bonn und St Andrews auf einzigartige Weise und in mehrfacher Hinsicht die Vermittlung von literatur- und kulturwissenschaftlichem Fach- und Methodenwissen und interkultureller Kompetenz. Die doppelte inhaltliche Ausrichtung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vermischtes | Verschlagwortet mit , , ,