Archiv der Kategorie: Online-Quellen

Jetzt Open Access: „Komparatistik“ Ausgabe 2016 und „Colloquium Helveticum“ Ausgaben 2015 und 2016

CompaRe, die Open-Access-Plattform des Fachinformationsdienstes Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft (FID AVL), macht jetzt drei Publikationen mit aktuellen Forschungsbeiträgen aus der deutschsprachigen komparatistischen Fachcommunity frei zugänglich: Die Ausgabe 2016 des Jahrbuchs der Deutschen Gesellschaft für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft (DGAVL), sowie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuerscheinungen, Online-Quellen | Verschlagwortet mit , , , , ,

Aus dem Netz gefischt: GenderOpen − das weltweit einzige Repositorium für die Geschlechterforschung

Eine nicht klar fassbare Zielgruppe verbinden Gender Studies und AVL – gut daher, dass beide Disziplinen künftig über eine zentrale Stelle im Netz u.a. für die Dissemination von Open Access-Publikationen und Fachinformationen verfügen. Dass Sie , liebe Nutzer, dieses Post … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus der Forschung, Online-Quellen | Verschlagwortet mit , , ,

Neue Bilddatenbank des Thomas-Mann-Archivs

2000 Fotografien zu Thomas Mann frei zugänglich Das Thomas-Mann-Archiv macht rund 2000 rechtefreie Bilder über die Plattform E-Pics öffentlich zugänglich. Die inhaltlichen Schwerpunkte umfassen Porträts von Thomas Mann und von Mitgliedern der Familie Mann-Pringsheim sowie Familiensituationen und Ferienaufenthalte u. a. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Online-Quellen, Vermischtes | Verschlagwortet mit , ,

Jetzt online: avldigital.de BETA

Wussten Sie es schon? Der avldigital BLOG ist Teil eines größeren Kosmos. Im Online-Portal avldigital.de bietet der Fachinformationsdienst Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft (FID AVL) jetzt eine Plattform für das Recherchieren, Publizieren und Vernetzen in der Komparatistik!

Veröffentlicht unter Bibliotheksnachrichten, Online-Quellen | Verschlagwortet mit , , ,

Aus dem Netz gefischt: Die digitale Bibliothek Europeana

http://www.europeana.eu Mit der Übergabe des offiziellen Austrittsantrags an den EU-Ratspräsidenten Donald Tusk besiegelte der britische Botschafter gestern den Brexit. Wenn auch nicht klar ist, wie das Verhältnis zwischen Großbritannien und der EU zukünftig aussehen wird, die Insel und den Kontinent … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibliotheksnachrichten, Online-Quellen, Vermischtes | Verschlagwortet mit , ,

Blog der Friedrich Schlegel Graduiertenschule

Der Blog LiteraturWissenschaft in Berlin – Literatur denken entsteht an der Friedrich Schlegel Graduiertenschule für literaturwissenschaftliche Studien in Berlin. Mitglieder der Graduiertenschule stellen hier aktuelle Projekte und Veranstaltungen vor und berichten über Aktivitäten im Raum Berlin, die von literaturwissenschaftlichem Interesse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus der Forschung, Online-Quellen, Vermischtes | Verschlagwortet mit ,

CfP für das Forschungsprojekt und Webportal Polyphonie. Mehrsprachigkeit_Kreativität_Schreiben (http://www.polyphonie.at) (15.02.2017)

Call for Papers für das Forschungsprojekt und Webportal Polyphonie. Mehrsprachigkeit_Kreativität_Schreiben Deadline Abstract: 15. Februar 2017 | Zu- oder Absage: 28. Februar 2017 Deadline Beitrag: 5. Mai 2017 Die Herausgeberinnen Beate Baumann (Universität Catania), Michaela Burger-Koftis (Universität Genua) und Sandra Vlasta … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Calls for Papers, Online-Quellen, Zeitschriften | Verschlagwortet mit , ,

Start des Interkulturellen Wissenschaftsportals der Forschungsplattform Elfriede Jelinek mit dem Titel GENDER REVISITED

Das Wissenschaftsportal (http://jelinekgender.univie.ac.at/) befasst sich mit dem Spannungsfeld von Geschlecht, Körper und Gewalt in interkulturellen Kontexten. Ausgehend von aktuellen gendertheoretischen Ansätzen und Elfriede  Jelineks jüngerem Werk, in dem sich Geschlechterverhältnisse im Spiegel von Finanzkapitalismus und Globalisierung einerseits zuspitzen und andererseits … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus der Forschung, Online-Quellen | Verschlagwortet mit , ,

Open Data auf e-rara.ch und e-manuscripta.ch

[Dr. Christine Bärtsch aus der Bibliothek der ETH Zürich postete heute in der Mailingliste Inetbib diese Informationen, die wir mit ihrer freundlichen Erlaubnis hier wiedergeben.] Die beiden Plattformen e-rara.ch und e-manuscripta.ch öffnen den Weg für Open Data: Neu wird bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Online-Quellen | Verschlagwortet mit , ,

Aus dem Netz gefischt: Walter Benjamin Webprojekt

WalterBenjaminDigital Diese als Blog gestaltete Seite wurde im September dieses Jahres begonnen und auf der About-Seite erfährt man über die Schwerpunkte unter anderem: „This blog/website is a part of a research project on Walter Benjamin. It started as grad-students’ project … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Online-Quellen | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare