Archiv der Kategorie: Aus der Forschung

Aus dem Netz gefischt: GenderOpen − das weltweit einzige Repositorium für die Geschlechterforschung

Eine nicht klar fassbare Zielgruppe verbinden Gender Studies und AVL – gut daher, dass beide Disziplinen künftig über eine zentrale Stelle im Netz u.a. für die Dissemination von Open Access-Publikationen und Fachinformationen verfügen. Dass Sie , liebe Nutzer, dieses Post … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus der Forschung, Online-Quellen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Von Künstlern und Dämonen: Festveranstaltung mit Ingo Schulze zum E.T.A. Hoffmann Portal, Berlin (12.12.2017)

Von Künstlern und Dämonen: Festveranstaltung mit Ingo Schulze zum E.T.A. Hoffmann Portal | Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz, Potsdamer Straße 33, 10785 Berlin Datum der Veranstaltung: 12. Dezember 2017, Beginn 17.30 Uhr | Anmeldefrist: 3. Dezember 2017 Seit Dezember … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus der Forschung, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Aus der Forschung: „The Translator Made Corporeal“

An der British Library fand am 8. Mai 2017 eine Konferenz mit dem Titel „The Translator Made Corporeal: Translation History in the Archive“ statt. Die Konferenzbeiträge, die sich mit der Person der Übersetzerin/des Übersetzers im historischen und kulturellen Kontext auseinandergesetzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus der Forschung | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Feierliche Eröffnung des Graduiertenkollegs „Literatur- und Wissensgeschichte kleiner Formen“, Berlin (16.11.2017)

Feierliche Eröffnung des Graduiertenkollegs „Literatur- und Wissensgeschichte kleiner Formen“ | Tieranatomisches Theater der Humboldt-Universität zu Berlin, Philippstr. 12/13, 10115 Berlin Datum der Veranstaltung: 16. November 2017, 18 Uhr Am 16. November 2017 lädt das Graduiertenkolleg “Literatur- und Wissensgeschichte kleiner Formen” zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus der Forschung, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , ,

Ausschreibung: 2019 Leo Baeck Institute Year Book Essay Prize in German-Jewish Studies (Bewerbungsschluss: 01.02.2017)

The Leo Baeck Institute for the Study of the History and Culture of German-speaking Jewry is delighted to announce its 2019 Year Book Essay Prize. The Leo Baeck Institute Year Book is a fully refereed Oxford journal and covers cultural, social, and economic … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus der Forschung, Vermischtes | Verschlagwortet mit , ,

Stellenausschreibung: 10 wissenschaftliche Mitarbeiterinnen bzw. wissenschaftliche Mitarbeiter (10 Doktorandinnen/Doktoranden) 65 %, Graduiertenkolleg „Europäische Traumkulturen“, Saarbrücken (20.11.2017)

In der Philosophischen Fakultät, in der das DFG-Graduiertenkolleg »Europäische Traumkulturen« (GRK 2021) verankert ist, sind zum 01.04.2018 folgende Arbeitsplätze zu besetzen: Kennziffer W1243: 10 wissenschaftliche Mitarbeiterinnen bzw. wissenschaftliche Mitarbeiter (10 Doktorandinnen/Doktoranden) Dienstort: Saarbrücken Einstellung möglichst ab: 01.04.2018 Beschäftigungsumfang: 65 % … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus der Forschung, Stellenangebote | Verschlagwortet mit ,

Konferenz: „Heroism as a Global Phenomenon in Popular Culture“, Freiburg (28.-30.09.2017)

Heroism as a Global Phenomenon in Popular Culture | FRIAS, Großer Seminarraum, Albertstr. 19, 79104 Freiburg Datum der Veranstaltung: 28.-30. September 2017 | Anmeldung unter: globalheroes@sfb948.unifreiburg.de oder 0761/203-67602 Die Konferenz wird vom SFB 948 „Helden, Heroismen, Heroisierungen“ an der Universität … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus der Forschung, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

6 Promotions-Stellen (65%, TV-L E 13), DFG-Graduiertenkolleg „Funktionen des Literarischen in Prozessen der Globalisierung“, LMU München (31.10.2017)

Das DFG-Graduiertenkolleg Funktionen des Literarischen in Prozessen der Globalisierung, das an der Ludwig-Maximilians-Universität München angesiedelt ist, bietet 6 Promotions-Stellen (65%, TV-L E 13) mit Beginn am 1. April 2018 mit einer Laufzeit von 3 Jahren, unter Voraussetzung einer positiven Evaluation … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus der Forschung, Stellenangebote | Verschlagwortet mit , , ,

Digitale Editionstechniken für die Kritische Hannah-Arendt-Gesamtausgabe

Für die Kritische Gesamtausgabe der Werke Hannah Arendts arbeiten die Vanderbilt University (Nashville/Tennessee), die Staats- und Universtitätsbibliothek Göttingen und das Center für digitale Systeme (CeDIS) an der Freien Universität Berlin an einer „Hybrid-Edition“ und ihrer technischen Realisierung: Das Editionsvorhaben „Hannah … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus der Forschung | Verschlagwortet mit , , ,

Aus dem Netz gefischt: State of the Discipline

Alle 10 Jahre erscheint ein Bericht der American Comparative Literature Association (ACLA) über den aktuellen Zustand der Komparatistik. Mit dem ACLA Report on the State of the Discipline 2014-2015, herausgegeben unter Ursula Heise, erscheint der Bericht zum ersten Mal in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus der Forschung, Vermischtes | Verschlagwortet mit , ,