Archiv der Kategorie: Aus der Forschung

DFG-Forschergruppe „Philologie des Abenteuers“ nimmt die Arbeit auf

In einem früheren Blog-Eintrag hatten wir auf die Bewilligung der DFG-Forschergruppe „Philologie des Abenteuers“ hingewiesen. Jetzt nimmt die Gruppe an der LMU München die Arbeit auf. Die AVL-Community kann gespannt auf die ersten Forschungsergebnisse mit einem historischen, literaturpsychologischen, narratologischen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus der Forschung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

CfP: „Brain, culture and society“, Paris (03.04.2018)

Call for Papers für das Programm „Brain, culture and society“ | Paris Deadline Abstract: 03. April 2018 | Annahmebestätigung: Ende Oktober 2018 Zeitraum: 2019 bis 2020 Brain, Culture and Society The Paris Institute for Advanced Study welcomes applications from high … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus der Forschung, Calls for Papers | Verschlagwortet mit , , ,

CfP: „Lektüreabbruch – Anschlußlektüren: Journale lesen // Interrupted Reading – Follow-on Readings: Reading Journals“, Bochum (05.03.2018)

Call for Papers für die Internationale Tagung der DFG-Forschergruppe „Journalliteratur“ Lektüreabbruch – Anschlußlektüren: Journale lesen // Interrupted Reading – Follow-on Readings: Reading Journals | Ruhr-Universität Bochum Deadline Abstract: 5. März 2018 Datum der Veranstaltung: 17.-19. September 2018 English version below … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus der Forschung, Calls for Papers | Verschlagwortet mit , , , , , , ,

Neue DFG-Forschergruppe: Philologie des Abenteuers

Am Institut für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft der LMU startet eine geisteswissenschaftliche DFG-Forschergruppe. Vom antiken Roman bis Tolkien – Abenteuergeschichten haben die Menschen schon immer fasziniert. Eine neue Forschergruppe an der LMU wird sich dem Abenteuer nun aus literaturwissenschaftlicher Sicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus der Forschung | Verschlagwortet mit , , , ,

Aus dem Netz gefischt: GenderOpen − das weltweit einzige Repositorium für die Geschlechterforschung

Eine nicht klar fassbare Zielgruppe verbinden Gender Studies und AVL – gut daher, dass beide Disziplinen künftig über eine zentrale Stelle im Netz u.a. für die Dissemination von Open Access-Publikationen und Fachinformationen verfügen. Dass Sie , liebe Nutzer, dieses Post … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus der Forschung, Online-Quellen | Verschlagwortet mit , , ,

Von Künstlern und Dämonen: Festveranstaltung mit Ingo Schulze zum E.T.A. Hoffmann Portal, Berlin (12.12.2017)

Von Künstlern und Dämonen: Festveranstaltung mit Ingo Schulze zum E.T.A. Hoffmann Portal | Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz, Potsdamer Straße 33, 10785 Berlin Datum der Veranstaltung: 12. Dezember 2017, Beginn 17.30 Uhr | Anmeldefrist: 3. Dezember 2017 Seit Dezember … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus der Forschung, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , ,

Aus der Forschung: „The Translator Made Corporeal“

An der British Library fand am 8. Mai 2017 eine Konferenz mit dem Titel „The Translator Made Corporeal: Translation History in the Archive“ statt. Die Konferenzbeiträge, die sich mit der Person der Übersetzerin/des Übersetzers im historischen und kulturellen Kontext auseinandergesetzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus der Forschung | Verschlagwortet mit , , , , ,

Feierliche Eröffnung des Graduiertenkollegs „Literatur- und Wissensgeschichte kleiner Formen“, Berlin (16.11.2017)

Feierliche Eröffnung des Graduiertenkollegs „Literatur- und Wissensgeschichte kleiner Formen“ | Tieranatomisches Theater der Humboldt-Universität zu Berlin, Philippstr. 12/13, 10115 Berlin Datum der Veranstaltung: 16. November 2017, 18 Uhr Am 16. November 2017 lädt das Graduiertenkolleg “Literatur- und Wissensgeschichte kleiner Formen” zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus der Forschung, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , ,

Ausschreibung: 2019 Leo Baeck Institute Year Book Essay Prize in German-Jewish Studies (Bewerbungsschluss: 01.02.2017)

The Leo Baeck Institute for the Study of the History and Culture of German-speaking Jewry is delighted to announce its 2019 Year Book Essay Prize. The Leo Baeck Institute Year Book is a fully refereed Oxford journal and covers cultural, social, and economic … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus der Forschung, Vermischtes | Verschlagwortet mit , ,

Stellenausschreibung: 10 wissenschaftliche Mitarbeiterinnen bzw. wissenschaftliche Mitarbeiter (10 Doktorandinnen/Doktoranden) 65 %, Graduiertenkolleg „Europäische Traumkulturen“, Saarbrücken (20.11.2017)

In der Philosophischen Fakultät, in der das DFG-Graduiertenkolleg »Europäische Traumkulturen« (GRK 2021) verankert ist, sind zum 01.04.2018 folgende Arbeitsplätze zu besetzen: Kennziffer W1243: 10 wissenschaftliche Mitarbeiterinnen bzw. wissenschaftliche Mitarbeiter (10 Doktorandinnen/Doktoranden) Dienstort: Saarbrücken Einstellung möglichst ab: 01.04.2018 Beschäftigungsumfang: 65 % … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus der Forschung, Stellenangebote | Verschlagwortet mit ,