Archiv des Autors: Ruth Hübner

»Förderpreis: Walter Benjamin Nachwuchs-Workshop« für Dennis Johannßen und Dominik Zechner

»Förderpreis: Walter Benjamin Nachwuchs-Workshop« für Dennis Johannßen und Dominik Zechner Aus acht Einreichungen für den »Förderpreis: Walter Benjamin Nachwuchs-Workshop« wurde das Vorhaben »Forces of Education: Benjamin and the Possibility of a Global Pedagogy« von Dr. Dennis Johannßen (Visiting Assistant Professor, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Preise | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Workshop „Literatur im Geschichtsbuch – Geschichte im Lesebuch“, Braunschweig (16.02.2018)

Workshop „Literatur im Geschichtsbuch – Geschichte im Lesebuch“ 16.02.2018 · 10.00 Uhr Ort: Georg-Eckert-Institut – Leibniz-Institut für internationale Schulbuchforschung (GEI), Celler Str. 3, 38114 Braunschweig, Georg-Eckert-Zimmer, 3. OG Organisiert von Anke Hertling, Daniel Weidner Kontakt: hertling@leibniz-gei.de, weidner@zfl-berlin.org Kooperation des Zentrums … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Gründung der Hans Blumenberg-Gesellschaft / Founding of the Hans Blumenberg Society

– English version below – 29.01.2018 Gründung der Hans Blumenberg-Gesellschaft Zur Förderung und Pflege des Werks Hans Blumenbergs sowie seiner internationalen und interdisziplinären Erforschung wurde in Berlin die Hans Blumenberg-Gesellschaft e.V. gegründet. Die Gesellschaft bietet ein Forum für die zahlreichen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vermischtes | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Stellenausschreibung: Doktorandenstelle, Deutsches Seminar, Universität Basel (Bewerbungsschluss: 28.02.2018)

Doktorandenstelle, Deutsches Seminar, Universität Basel Das vom Schweizerischen Nationalfonds (SNF) geförderte Sinergia-Projekt The Power of Wonder. The Instrumentalization of Admiration, Astonishment and Surprise in Discourses of Knowledge, Power and Art untersucht die Relevanz von Staunen, Bewunderung und Überraschung in wissenschaftlichen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Promotionsplatz | Kommentar hinterlassen

CfP: Nachwuchs-Förderpreis 2018 – International Walter Benjamin Society, Walter Benjamin Archiv und ZfL (15.01.2018)

Nachwuchs-Förderpreis 2018 gestiftet von der International Walter Benjamin Society, dem Walter Benjamin Archiv und dem Zentrum für Literatur- und Kulturforschung Die Forschung zu Walter Benjamin hat sich in den letzten Jahrzehnten als äußerst fruchtbar erwiesen. Dabei ist besonders eine Generation … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Preise | Verschlagwortet mit

Konferenz: „Diversität darstellen“, Berlin (11.01.2018 – 12.01.2018)

Jahrestagung des ZfL Diversität darstellen 11.01.2018 – 12.01.2018 Ort: Zentrum für Literatur- und Kulturforschung, Schützenstr. 18, 10117 Berlin, 3. Et., Trajekte-Tagungsraum Organisiert von Mona Körte, Georg Toepfer, Stefan Willer Kontakt: Birgit Raabe Diversität ist ein Begriff, der immer zugleich aufs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit

Vortrag: Sandra Richter: „Wie und zu welchem Ende schreibt man eine Weltgeschichte der deutschsprachigen Literatur?“, Berlin, 13.12.2017

Mittwochsvortrag Sandra Richter (Stuttgart): Wie und zu welchem Ende schreibt man eine Weltgeschichte der deutschsprachigen Literatur? 13.12.2017 · 19.00 Uhr Ort: ZfL, Schützenstr. 18, 10117 Berlin, Trajekte-Tagungsraum 308 Literaturgeschichte wird bislang vor allem im nationalen Rahmen geschrieben. Doch erweist sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit ,

CFP: „New Perspectives on Imagology“, Wien (07.01.2018)

CFP: „New Perspectives on Imagology“, Wien Conference Date: April 3–5, 2018 Location: Department of Comparative Literature, University of Vienna, Sensengasse 3a, 1090 Wien, Austria Organizers: Katharina Edtstadler, Sandra Folie, Andrea Kreuter, Sophie Mayr, and Gianna  Zocco for the Department of … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Calls for Papers

CfP: „Telling, Describing, Representing Extermination. The Auschwitz Sonderkommando, their Testimony and their Legacy“, Berlin (19.11.2017)

Call for Papers International conference Telling, Describing, Representing Extermination. The Auschwitz Sonderkommando, their Testimony and their Legacy Deadline Abstract: 19.11.2017 Conference: 12.04.2018 – 13.04.2018 Ort: Centre Marc Bloch (CMB), Friedrichstraße 191, 10117 Berlin ZfL, Schützenstr. 18, 10117 Berlin, 3. Et. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Calls for Papers

Tagung: „Taktilität und Gemeinschaft. Literatur und Politik der Berührung“, München, (25.-27.09.2017)

Taktilität und Gemeinschaft. Literatur und Politik der Berührung Internationale Tagung im Rahmen des Programms »LMU-UCB Research in the Humanities« und des DFG-Netzwerks »Berühren – literarische, mediale und politische Figurationen« Ort: Amerika-Haus, Barer Str. 19a, 80333 München Datum: 25.09.2017 – 27.09.2017 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit