Stellenausschreibung: Senior Scientist mit Doktorat (w/m,) – 50% , Alpen-Adria-Universität Klagenfurt (Bewerbungsschluss: 12.07.2017)

Die Alpen-Adria-Universität Klagenfurt schreibt gem. § 107 Abs. 1 Universitätsgesetz 2002 folgende Stelle zur Besetzung aus:

Senior Scientist mit Doktorat (w/m)

am Institut für Germanistik, Fachbereich Angewandte Germanistik, Fakultät für Kulturwissenschaften, im Beschäftigungsausmaß von 50 % (20 Wochenstunden; Uni-KV: B 1 lit b). Das monatliche Mindestentgelt für diese Verwendung beträgt € 1.813,30 brutto (14 x jährlich). Voraussichtlicher Beginn des bis 30. April 2021 befristeten Anstellungsverhältnisses ist der 1. Mai 2018.

Im Forschungsbereich Angewandte Germanistik werden Produktions-, Verarbeitungs-, Vermittlungs-
prozesse von Buch und Literatur sowie deren mediale, wirtschaftliche und rezeptionsorientierte Zusammenhänge untersucht (Details unter www.uni-klu.ac.at/germ).

Aufgabenbereich:

  • Entwicklung bzw. Durchführung einschlägiger Forschungsprojekte
  • Selbstständige Lehrtätigkeit im Bereich Angewandte Germanistik
  • Mitarbeit im bestehenden Studienschwerpunkt Angewandte Germanistik (BA, MA), vor allem in der Koordination externer Lehre
  • Mitwirkung an Organisations- und Verwaltungsaufgaben am Institut für Germanistik

Voraussetzung:

  • Ein abgeschlossenes Doktoratsstudium aus Germanistik (Neuere deutsche Literatur) mit Schwerpunkt in mindestens einem der folgenden Bereiche: Literatur- und Kulturtheorie, Populärliteratur und -kultur, Rezeptionsforschung (LeserInnenforschung) an einer in- oder ausländischen Hochschule
  • Ausgewiesene Erfahrung in selbstständiger universitärer Lehre
  • Ausgewiesene praktische Erfahrung in mindestens einem der folgenden Bereiche: Projektentwicklung, Verlagsarbeit, Literaturkritik oder Juryarbeit
  • Ausgewiesene Kenntnisse in den Methoden der Buchwissenschaft und/oder qualitativer Sozialforschung

 

Alle Voraussetzungen müssen bis spätestens 12. Juli 2017 vorliegen.

Erwünscht sind: 

  • Erfahrung mit Englisch als Konferenzsprache
  • Erfahrung in öffentlicher Kommunikation
  • Teamfähigkeit und soziale Kompetenz

Die Universität Klagenfurt strebt eine Erhöhung des Frauenanteils insbesondere beim wissenschaft-lichen Personal an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.

Menschen mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen, die die geforderten Qualifikations-kriterien erfüllen, werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Allgemeine Informationen finden BewerberInnen unter www.aau.at/jobs/information.

Bewerbungen sind mit den üblichen Unterlagen bis zum 12. Juli 2017 unter der Kennung 349/17 an die Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, Dekanatekanzlei/Recruiting, ausschließlich über das Online-Bewerbungsformular unter www.aau.at/obf zu richten.

Bewerberinnen und Bewerber haben keinen Anspruch auf Abgeltung von entstandenen Reise- und Aufenthaltskosten durch die Universität, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstehen.

via H-Germanistik

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Stellenangebote abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s