Ringvorlesung „Paradigmen der Weltliteratur“, Mainz (31.10.2016-06.02.2017)

Ringvorlesung „Paradigmen der Weltliteratur“ | Gutenberg-Institut für Weltliteratur und schriftorientierte Medien an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Datum der Veranstaltung: 31. Oktober 2016 bis 6. Februar 2017 | Termin und Ort: montags, 18-20 Uhr, Hörsaal HS 7 im Forum universitatis 1 auf dem Gutenberg-Campus

Das neu gegründete Gutenberg-Institut für Weltliteratur und schriftorientierte Medien an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) lädt im Wintersemester 2016/2017 zur interdisziplinären Ringvorlesung „Paradigmen der Weltliteratur“ ein. Die Vorlesungsreihe wird im Rahmen des neuen Masterstudiengangs „Weltliteratur“ angeboten und richtet sich darüber hinaus auch an die breite literaturinteressierte Öffentlichkeit. Ausgangspunkt der Vorträge ist die Erkenntnis, dass das Zeitalter der Globalisierung auch auf dem Feld der Literatur zu einer zunehmend intensiveren Vernetzung zwischen den Literaturen unterschiedlicher Sprach- und Kulturräume geführt hat. Parallel zur Entstehung einer Weltgesellschaft ist auch die Herausbildung einer Weltliteratur zu beobachten, die als ein kommunikativer Zusammenhang von Texten, Autoren und Literaturen mehr ist als nur die Summe aller literarischen Texte auf diesem Erdball oder ein global verbindlicher normativer Kanon. Die Ringvorlesung möchte dieser Idee der Weltliteratur als sprach- und kulturraumübergreifendem Gespräch und als internationaler Vernetzung der Texte anhand exemplarischer Analysen nachgehen. Die Ringvorlesung mit Beiträgen aus der Komparatistik, den Afrikastudien, der Anglistik, der Indologie, der Polonistik, der Russistik, der Romanistik sowie der Buchwissenschaft startet am Montag, 31. Oktober 2016, um 18:15 Uhr im Hörsaal HS 7 im Forum universitatis 1 auf dem Gutenberg-Campus mit einer allgemeinen Einführung und der Vorstellung des Semesterprogramms. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Ringvorlesung „Paradigmen der Weltliteratur“ findet im Wintersemester 2016/2017 jeweils montags von 18 Uhr c.t. bis 20 Uhr im Hörsaal HS 7 im Forum universitatis 1, auf dem Campus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz statt.

Das Gesamtprogramm der Reihe finden Sie unter http://www.uni-mainz.de/veranstaltungskalender/05_AVL_weltliteratur.pdf

Weitere Informationen zum Masterstudiengang „Weltliteratur“ unter http://www.avl.uni-mainz.de/712.php //

Bewerbungsschluss für das kommende Sommersemester: 15. November 2016

Kontakt und weitere Informationen:
Gutenberg-Institut für Weltliteratur und schriftorientierte Medien
Arbeitsbereich Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft
Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU)
55099 Mainz
Tel. 06131 39-22543
E-Mail: instavl@uni-mainz.de
http://www.avl.uni-mainz.de

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aus der Forschung, Veranstaltungen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.