Veranstaltungsreihe „Peter Weiss 100“, Potsdam (September-November 2016)

Der Maler, Schriftsteller, Filmemacher und Dramatiker Peter Weiss wurde am 8. November 1916 in der Nähe von Potsdam geboren. Zum Anlass seines 100. Geburtstages organisieren verschiedene Potsdamer Kultureinrichtungen von September bis November 2016 Ausstellungen, eine Tagung, Lesungen und Filmvorführungen, „die an den künstlerischen Grenzgänger und Freigeist erinnern und sein umfangreiches Œuvre würdigen“, so die Ankündigung auf dem online abrufbaren Flyer zur Veranstaltungsreihe.

Das von der Universität Potsdam organisierte interdisziplinäre Symposium mit dem Titel „Ermittlungen – 100 Jahre Peter Weiss“ findet vom 6.-8. Oktober 2016 im Potsdam Museum – Forum für Kunst und Geschichte statt. Nähere Informationen zum Programm finden Sie hier.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen, Vermischtes abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.