avldigital @ ICLA Wien (I)

Gestern ging es los mit dem XXI. Kongress der ICLA in Wien. Rund 2.000 KomparatistInnen besuchen Panels unter dem Leitthema der Veranstaltung, „The many languages of Comparative Literature“.

Wir, das FIDAVL-Team, haben unseren Stand im schönen Arkadenhof der Wiener Universität bezogen und promoten u. a. unsere Umfrage „Gimme 5“.

Heute startet das Panel unseres Kooperationspartners, der DGAVL, „The Languages of Theory“. Der Vorstand der DGAVL stattete uns gestern einen Besuch ab.

V.l.n.r.: Prof. Dr. Christian Moser, 1. DGAVL-Vorsitzender; Dr. Joachim Harst, Sekretär der DGAVL; Frau Prof. Dr. Susanne Knaller, 2. DGAVL-Vorsitzende

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.