Ausschreibung: Internationale Sommerschule 2016 (Forschungsverbund Marbach/Weimar/Wolfenbüttel)

Internationale Sommerschule im Forschungsverbund Marbach Weimar Wolfenbüttel

Wie entsteht ein Nationalautor? – Konstruktion und Ambition

1. – 12. August 2016
Klassik Stiftung Weimar 

Bewerbungsfrist: 29. Februar 2016

Fast alle europäischen Gesellschaften kennen ihn, den sogenannten Nationalautor. Doch wie entsteht er und welche Bedeutung hat sein Werk für den Diskurs der kulturellen Selbstverständigung? Warum verbindet sich gerade mit einem Nationalautor der Anspruch kollektiver Repräsentanz? Und unter welchen Bedingungen lässt sich seine Person trotz vielfältiger Epochenumbrüche und gesellschaftlicher Transformationsprozesse als Garant kultureller Identität ansprechen? Mehr…

Bitte bewerben Sie sich über das Feld „Online-Bewerbung“ am Ende dieser Seite. Die Bewerbung enthält folgende Unterlagen, die Sie bitte als eine PDF-Datei beifügen:

  • Anschreiben mit kurzer Begründung der Bewerbung
    (thematische Bezüge und relevante Archiv-/Bibliotheks-/Sammlungsbestände,
    max. 2 Seiten, ggf. Antrag auf einwöchigen Archivaufenthalt nach der Sommerschule, ggf. Antrag auf Befreiung von der Teilnahmegebühr)
  • Lebenslauf
  • Kurze Darstellung des Dissertationsprojekts (max. 5 Seiten)
  • Kopie des Examenszeugnisses
  • Universitäres Empfehlungsschreiben

Kontakt / Contact
Veronika Spinner
Koordinatorin Forschungsverbund MWW / Klassik Stiftung Weimar
veronika.spinner@klassik-stiftung.de

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Vermischtes abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.