CfP: Speechlessness (ICLA 2016)

Die Abteilung AVL der Universität Graz veranstaltet auf der ICLA-Tagung in Wien 2016 (21-27. Juli) ein Panel mit dem Titel Texts with no Words: Communication of Speechlessness. Sprachlosigkeit soll als ein poetisch produktives Phänomen diskutiert werden, das sowohl auf der Seite des Textes als auch auf der des Autors und Lesers Effekte zeigt. Beitragsvorschläge zum CfP (Download hier) sollten bis zum 31. August eingesandt werden.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Vermischtes veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.