Neu und nützlich: Handbuch Materielle Kultur

Stefanie Samida/Manfred K. H. Eggert/Hans Peter Hahn (Hrsg.): Handbuch Materielle Kultur. Bedeutungen – Konzepte – Disziplinen. Stuttgart: Metzler 2014, 378 S., EUR 69,95.

Der material turn in den Geisteswissenschaften hat noch immer Konjunktur und so ist dieses Handbuch aus dem Metzler Verlag sehr zu begrüßen. Die disziplinäre Perspektive ist breit gefächert, mehr als fünfzehn Fächer listet das Inhaltsverzeichnis, von der Ethnologie bis hin zur Ur- und Frühgeschichte und Wissenschaftsgeschichte.

Was die Welt der Dinge über uns verrät. Alltagsdinge, Erinnerungsdinge, häusliche und religiöse Dinge: Das sind einige Beispiele materieller Hinterlassenschaften und allgegenwärtiger Spuren unserer Gesellschaft – von uns gesammelt, getauscht oder recycelt. Das Handbuch befasst sich mit den Beziehungsgefügen, in denen sich Dinge befinden, zum Beispiel in der Kultur, der Sprache, der Identität und der Macht. Es beschreibt Praktiken und erklärt Begriffe, darunter Abfall, Aura, Fetisch, Fragmente und Kitsch.

Einen Blick ins Buch erlaubt book2look.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Neuerscheinungen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.