Stellenausschreibung: Forschungsverbund Marbach Weimar Wolfenbüttel

„Das Deutsche Literaturarchiv Marbach, die Klassik Stiftung Weimar und die Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel erschließen mehr als ein halbes Jahrhundert deutscher und europäischer Kulturgeschichte. Um die bereits seit mehreren Jahren praktizierte Kooperation zu intensivieren, haben sich die drei Einrichtungen in einem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Forschungsverbund zusammengeschlossen. In dessen Rahmen werden gemeinsame Forschungsprojekte realisiert und digitale Forschungsinfrastrukturen ausgebaut.

Für das Forschungsprojekt Text und Rahmen: Präsentationsmodi kanonischer Werke sucht die Klassik Stiftung Weimar zum 1. September 2014 eine/n

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in E 13 TV-L

befristet auf drei Jahre (mit der Option auf Verlängerung)“

Den vollständigen Ausschreibungstext findet man hier.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Vermischtes veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.