Konferenz: Images in Walter Benjamin’s and W.G. Sebald’s Writings

Vom 26. bis 28. September veranstaltet das ZfL gemeinsam mit der Facultat de Lletres der Universitat de Girona das Symposium „Images in Walter Benjamin’s and W.G. Sebald’s Writings„, das in Girona beginnt und in La Jonquera sowie in Port Bou fortgesetzt wird.

Exile, the experience and critique of violence, trauma and shock, the relation of testimony and literature, memory and history, the now of recognisability, thinking in images, the figurativity of writing, photography….. there are many topics shared by Walter Benjamin’s writings and the literature of W. G. Sebald. The lectures may discuss one of these topics either in the work of Benjamin or in the way Sebald’s texts and images refer to it.

Das Programm und Informationen zur Anmeldung sind auf der Konferenz-Website des ZfL zu finden oder auf dem Flyer (PDF).

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.