Konferenz: Semitic Philology within European Intellectual History

Im Rahmen des Forschungsprogramms „Zukunftsphilologie: Revisiting the Canons of Textual Scholarship“ des Forums Transregionale Studien, findet vom 19.-21. Juni 2013 die Konferenz „Semitic Philology within European Intellectual History: Constructions of Race, Religion and Language in Scholarly Practice“ statt. Die Keynote Lecture „La Fabrique des origines : philologies européennes entre sciences et religions“ hält Maurice Olender am 19. Juni im Seminarzentrum der Freien Universität Berlin, die eigentliche Konferenz findet dann im Wissenschaftskolleg statt. Ein ausführliches Programm (PDF) gibt es hier.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.